Cookie-Einstellungen
Fussball

Dinamo Zagreb lockt Rapid Wiens Robert Ljubicic

Von SPOX Österreich
Robert Ljubicic

Dem SK Rapid steht im Sommer ein massiver Kaderumbruch bevor. Mittelfeldspieler Robert Ljubicic könnte sich dabei nach Zagreb verabschieden.

Erst im vergangenen Sommer wechselte Robert Ljubicic ablösefrei vom SKN St. Pölten zum SK Rapid. Jetzt könnten die Hütteldorfer ihren Schlüsselspieler bereits wieder gewinnbringend verkaufen.

Kroatische Medien berichten von einem Interesse Dinamo Zagrebs an dem 22-Jährigen. Konkret: Ljubicic soll ein Fünfjahresvertrag vorliegen, nur mehr Formalitäten seien zu klären.

Gegenüber dem Medium Sportske Jutarnji dementiert Ljubicic. "Ich werde nicht über Dinamo sprechen, weil ich nichts zu sagen habe. Ich habe mitbekommen, dass darüber schon etwas geschrieben wurde, aber ich weiß nichts", so der Mittelfeldspieler. Eine kroatische Ente? Oder ein Bluff von Ljubicic?

Der Wiener mit kroatischen Wurzeln absolvierte in der laufenden Saison 36 Partien und sammelte dabei neun Scorerpunkte. Bei Rapid steht er noch bis Sommer 2024 unter Vertrag.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung