Cookie-Einstellungen
Fussball

Wechsel zu Marsch? Brenden Aaronson wird Salzburg wohl verlassen

Von SPOX Österreich
Brenden Aaronson wechselte 2021 von Philadelphia Union nach Salzburg.

Schon im Winter drängte Leeds United auf eine Verpflichtung von Red Bull Salzburgs Brenden Aaronson. Das Interesse ist ungebrochen.

Wie Sky-Reporter Florian Plettenberg berichtet, ist das Interesse von Leeds United an Brenden Aaronson noch voll intakt.

Kein Wunder: Jetzt coacht Jesse Marsch den englischen Traditionsklub, der Spielstil der Mannschaft passt perfekt zum 21-jährigen US-Boy, der in der laufenden Saison mit 15 Scorerpunkten in 35 Partien endgültig den Durchbruch schaffte. Unter Marsch absolvierte der offensive Mittelfeldspieler 25 Partien.

Eine Verpflichtung würde Leeds aber teuer kommen. Sein Vertrag in Salzburg läuft noch bis 2025, eine etwaige Ablösesumme soll bei 25 bis 30 Millionen Euro liegen. Klar scheint jetzt schon: Den Salzburgern droht auch in diesem Sommer ein kleiner Neuanfang.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung