Cookie-Einstellungen
Fussball

Sturm-Trainer Christian Ilzer reagiert auf Wechselgerüchte: "Auftrag gegeben, Anfragen abzusagen"

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer von Sturm Graz

Das Kapitel Christian Ilzer und SK Sturm Graz scheint noch lange nicht beendet zu sein. Nachdem sich Gerüchte hielten, der Schweizer Meister Young Boys Bern würde Interesse am 43-Jährigen hegen, reagierte dieser nun und stellte klar, keinen Kontakt zu anderen Vereinen zu haben.

"Ich hatte persönlich definitiv keinen Kontakt zu anderen Klubs und meinem Berater den klaren Auftrag gegeben, etwaige Anfragen wertschätzend und dankend abzusagen", erklärte Ilzer am Donnerstag gegenüber der APA.

Auch Geschäftsführer Sport Andreas Schicker stellte in der Kleinen Zeitung klar: "Chris hat einen Vertrag bis 2023, seine Mission SK Sturm ist noch nicht beendet."

Ilzer feierte mit dem SK Sturm in der vergangenen Spielzeit den dritten Platz. Damit fixierte der Klub das Playoff-Ticket für die Europa League.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung