Cookie-Einstellungen
Fussball

Furioser SK Rapid! Hütteldorfer schießen WAC 8:1 ab: "Wir sind überglücklich"

Von SPOX Österreich
Taxiarchis Fountas und Marcel Ritzmaier.

Beim Auftakt zur Meisterrunde in der Bundesliga gelang dem SK Rapid Wien ein beeindruckender 8:1-Auswärtssieg beim WAC. Taxiarchis Fountas (22., 58., 61.) traf nach seiner langen Torflaute gleich drei Mal. Für die restlichen Tore sorgten Ercan Kara (32.), Maximilian Ullmann (57.) und Yusuf Demir (78.). Zudem traf Jonathan Scherzer (70., 84.) das eigene Tor doppelt. Zugunsten der Wolfsberger netzte Thorsten Röcher (39.).

"Das gibt natürlich Selbstvertrauen. Wir sind überglücklich, dass uns heute ein so hoher Sieg gelungen ist. Ich bin stolz, dass ich endlich das erste Tor in dieser Saison gemacht habe. Mich freut es irrsinnig für die Mannschaft, dass wir heute so einen Sieg einfahren konnten", sagte Maximilian Ullmann gegenüber Sky nach der Partie. Der SK Rapid schenkte damit Trainer Dietmar Kühbauer volle drei Punkte zu seinem 50. Geburtstag.

Im Parallelspiel schockte die WSG Tirol den LASK mit 2:0. In die Torschützenliste trugen sich Zlatko Dedic (48.) und Zan Rogelj (59.) ein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung