-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Ex-Rapidler Atdhe Nuhiu mit emotionalem Abschied bei Sheffield Wednesday - Wechsel zu APOEL besiegelt

Von SPOX Österreich
Atdhe Nuhiu erzielte für Sheffield 24 Treffer

Ex-Rapid-Stürmer Atdhe Nuhiu verlässt nach sieben Jahren endgültig den englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday. Der 31-Jährige schließt sich APOEL Nikosia an.

Atdhe Nuhius Vertrag beim Championship-Klub lief bereits Ende Juli aus, doch zuletzt gab es Spekulationen über eine Verlängerung und auch Nuhiu wollte weitermachen. Nun wurde der Abschied besiegelt. Insgesamt 50 Mal traf der der Kosovare für die "Owls" in 276 Einsätzen und wurde damit zur Klub-Ikone. Zweimal schrammte man im Playoff am Aufstieg in die Premier League vorbei. Auf Facebook verabschiedete sich der Kosovare emotional:

"Meine Zeit bei Sheffield Wednesday ist zu einem Ende gekommen, aber ich kann ehrlicherweise sagen, dass ich diesen Klub niemals vergessen werde. Ich habe die sieben Jahre hier genossen und es ist ein emotionaler Moment, Hillsborough zu verlassen, wo ich die längste Zeit meiner Karriere verbracht habe. Es war immer eine Ehre für mich für Wednesday zu spielen und ich habe immer alles gegeben. Deshalb ist dieser Moment nicht leicht für mich.

Aber von ganzem Herzen danke ich jedem Einzelnen von Euch für die Unterstützung, die ihr mir vom ersten Tag an gegeben habt, und ich hoffe, dass ich euch im Gegenzug einige gute Erinnerungen mit auf den Weg gegeben habe", so Nuhiu.

Nuhiu wechselt zu APOEL Nikosia

Die Karriere des 31-Jährigen geht nun in Zypern weiter. Bei APOEL Nikosia unterschrieb der Stürmer einen Zweijahresvertrag und erhält die Rückennummer 9. Zuletzt hatte man mit Andrija Pavlovic einen weiteren Stürmer mit Rapid-Vergangenheit im Kader.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung