-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

SK Sturm Graz holt Innenverteidiger Gregory Wüthrich

Von APA/SPOX Österreich
Andreas Schicker

Bundesligist SK Sturm Graz hat sich am Freitag mit dem Schweizer Innenverteidiger Gregory Wüthrich verstärkt.

Der 25-Jährige kommt vom australischen Erstligisten Perth Glory und erhielt einen Zweijahresvertrag. Mit den Young Boys Bern war Wüthrich 2017/18 unter Trainer Adi Hütter (15 Einsätze) und dann im Folgejahr (18 Einsätze) auch Schweizer Meister geworden.

"Ich freue mich riesig hier zu sein, ich habe mit dem Trainer und dem Geschäftsführer Sport sehr gute Gespräche geführt. Die tolle Fanszene ist darüber hinaus auch ein Grund, warum ich mich für Sturm entschieden habe", so der Neo-Grazer.

"Gregory ist das Puzzle-Stück in der Verteidigung, das uns noch gefehlt hat", sagte Sport-Geschäftsführer Andreas Schicker über den 1,92 m großen Wüthrich, der am Freitag bereits den Medizincheck absolviert hat. Bei Sturm hatte nach den Abgängen von Anastasios Avlonitis und Isaac Donkor sowie der Ausmusterung von Ersatzkapitän Lukas Spendlhofer auf dieser Position Handlungsbedarf bestanden.

Wüthrich ist neben dem Slowenen Jon Gorenc-Stankovic (Huddersfield) und Sandro Ingolitsch (St. Pölten) bereits der dritte Neuzugang für die Sturm-Defensive.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung