-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

ÖFB: Franco Foda angelt nach Videoanalytiker Stefan Oesen von SK Rapid Wien

Von SPOX Österreich
Franco Foda

Der SK Rapid Wien muss sich für einen Abgang rüsten. Wie die Krone berichtet, will Teamchef Franco Foda Videoanalyst Stefan Oesen zum ÖFB-Trainerstab lotsen.

Denn der Verband verlor mit Christian Heidenreich, der mit Dominik Thalhammer zum LASK wechselte, ebenso seinen Chefanalytiker. Nun soll Oesen die Lücke füllen. Die Hütteldorfer würden sich bereits um einen Nachfolger umschauen.

Oesen arbeitete seit 2014 als Videoanalytiker beim SCR, ehe die Zusammenarbeit aufgrund von Differenzen mit Coach Damir Canadi Ende 2016 zu Bruch ging und Oesen Mitte 2017 bei FC Liefering unter Janusz Gora und Gerhard Struber begann. Zu Jahresbeginn 2019 holte Rapid Oesen wieder zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung