-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

LASK: Ausstiegsklausel abgelaufen - Peter Michorl verlängert Vertrag bis 2024

Von SPOX Österreich
Peter Michorl am Corner im Spiel gegen Sporting Lissabon

LASK hat mit Mittelfeldmotor Peter Michorl verlängert. Der Standard-Experte unterschreibt einen Vertrag bis 2024.

Nach einem kurzen Transfer-Poker mit dem HSV machte nun LASK Nägel mit Köpfen und konnte Peter Michorl für weitere vier Jahre an sich binden. Das gab der Verein heute per Presseaussendung bekannt. Der Mittelfeldspieler will mit den Linzern noch hoch hinaus: "Ich fühle mich in Linz pudelwohl und habe dem LASK meine ganze Profi-Karriere zu verdanken. Ich habe mich für vier weitere Jahre entschieden, weil ich nach wie vor große Ziele mit dem Verein habe. Meine Geschichte beim LASK ist noch nicht zu Ende erzählt."

Mit dem LASK erlebte Michorl eine äußerst turbulente Saison mit vielen Höhepunkten, insbesondere die internationalen Spiele blieben dem 25-Jährigen im Gedächtnis: "Die Champions-League-Hymne auf der Gugl zu hören oder Eindhoven 4:1 zu schlagen - das sind Momente, die ich nie vergessen werde."

So soll es auch in Zukunft weiter gehen, denn Michorl hat noch einiges mit dem LASK vor: "Kurzfristig ist es jetzt unser Ziel, die Europa-League-Gruppenphase zu erreichen. Langfristig ist es mein Traum, mit dem LASK einen Titel zu holen. Der LASK ist nach all den Jahren eine echte Herzensangelegenheit geworden, ein Titel für Schwarz-Weiß wäre die Krönung."

Jürgen Werner: Michorl ein "echtes Urgestein"

Neo-Coach Dominik Thalhammer freut sich über die Verlängerung, zumal Michorl als wichtiges Puzzlestück im LASK-Spiel gilt: "Peter ist ein ganz feiner Fußballer, der über ein ausgezeichnetes Spielverständnis verfügt. Hinzu kommt seine hohe Passqualität und die Gefahr, die er bei ruhenden Bällen ausstrahlt", so Thalhammer über seinen Schützling.

Mittlerweile geht der gebürtige Wiener in sein sechstes Jahr beim LASK und kann auf stolze 217 Partien für die Linzer verweisen. Damit ist er auch frisch in die Top-10 der ewigen Rangliste von LASK-Rekordspieler eingezogen und liegt nun gleichauf mit Legende Helmut Köglberger.

Nicht zu Unrecht adelte daher Vizepräsident Jürgen Werner Michorl: "Er ist ein echtes Urgestein beim LASK und verkörpert unsere DNA perfekt. Mit der neuerlichen Verlängerung bis 2024 beweist er echte Vereinstreue."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung