-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

"Am Montag unter Dach und Fach": Transfer von Shon Weissman beinahe abgeschlossen

Von SPOX Österreich
Shon Weissman soll bei Real Valladolid im Gespräch sein

Eigentlich war der Transfer zu Real Valladolid praktisch durch, dann schien Schalke 04 dazwischen zu funken. Nun bestätigt WAC-Präsident Dietmar Riegler aber, dass ein Wechsel nach Spanien kurz vor dem Abschluss steht. Sein Ersatzmann in Wolfsberg wackelt hingegen.

"Wenn alles passt, ist der Vertrag am Montag unter Dach und Fach", fasst es Riegler gegenüber der Kleinen Zeitung zusammen. Kein Wunsch-Wechsel in die deutsche Bundesliga, stattdessen wird es die oberste Spielklasse in Spanien.

Doch der Deal hat sich gezogen, wie auch Riegler betont: "Die Verhandlungen waren sehr ernsthaft. Wir haben lange gebraucht, sind uns jetzt aber einig. Shon wird am Montag nach Spanien fliegen." Alles andere als sicher ist die Zukunft seines deklarierten Nachfolgers.

Shon Weissman verabschiedet sich vom WAC

Auch Shon Weissman gab per Twitter seinen Abgang offiziell bekannt. "Ich werde das vergangene Jahr niemals vergessen. Sportlich war es die erfolgreichste Saison meiner Karriere", schrieb Weissman. "Mein spezieller Dank gilt euch, den Fans, die mich sowohl im Stadion als auch hier online immer unterstützt haben", fügte der Israeli hinzu.

Neue Eigentümer möchten Darijo Vizinger halten

Trotz der Leihe von Eintracht-Stürmer Dejan Joveljic ist ein weiterer Angreifer geplant, namentlich "Wunschkandidat" Darijo Vizinger. Doch sein Klub NK Celje macht es dem WAC nicht einfach. Ein Transfer war bereits auf Schiene, doch wechselnde Eigentümer machten einen Strich durch die Rechnung.

"Die neuen russischen Eigentümer möchten ihn halten", daher meint Riegler: "Parallel dazu schauen wir uns aber natürlich auch anderweitig um."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung