Fussball

Offiziell! Markus Schopp verlängert beim TSV Hartberg

Von SPOX Österreich
Markus Schopp, TSV Hartberg

Markus Schopp wird beim TSV Hartberg weitermachen. Die Oststeirer konnten sich mit ihrem Erfolgstrainer auf einen Vertrag einigen, welcher sich wohl mit einer Klausel eine Hintertür offen hält.

Schopp wird auch in der Saison 2020/2021 den TSV Prolactal Hartberg als Cheftrainer betreuen. Der Grazer verlängert seinen Vertrag in der Oststeiermark um ein Jahr. Einziger Wermutstropfen: Der Erfolgstrainer bekommt laut Krone eine Ausstiegsklausel, sollte ein international renommierter Klub anklopfen. Denn immerhin hat Schopp mit Hartberg auch Begehrlichkeiten geweckt.

"Meine Mission in Hartberg ist noch nicht beendet. Wir haben verschiedene Bereiche, in denen wir uns verbessern können. Ich freue mich auf eine weitere Saison mit dem Klub in der Bundesliga und die ein oder andere spannende Europa League-Partie", geht Markus Schopp voller Euphorie in die dritte Saison mit dem TSV.

Auch Geschäftsführer Erich Korherr freut sich über die Einigung: "Wir sind richtig stolz und überglücklich den gemeinsamen, sehr erfolgreichen Weg mit Markus Schopp fortsetzen zu können. Er hat in den vergangenen zwei Jahren großartige Arbeit geleistet, versteht die Möglichkeiten und Philosophie des Vereins und hat in jedem Jahr die Mannschaft weiterentwickelt und die sportlichen Ziele erreicht und übertroffen. Gemeinsam versuchen wir auch den Verein weiterzuentwickeln und auf allen Ebenen Entwicklungsschritte zu setzen. Schön, dass der Weg gemeinsam fortgesetzt wird, die Verlängerung von Markus hatte bei mir absolut oberste Priorität."

Laut Schopps Berater Frank Schreier will er nun über Hartberg den Schritt in die Serie A oder deutsche Bundesliga schaffen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung