Fussball

FC Liefering nach 5:2-Heimsieg gegen GAK mit Kurs auf Rang drei

Von APA

Der FC Liefering hat im Sonntagspiel der 2. Fußball-Liga Rang drei mit einem 5:2 (2:1)-Heimsieg gegen den GAK abgesichert.

Die Salzburger liegen zwei Runden vor Schluss drei Punkte vor den Young Violets und deren vier vor Wacker Innsbruck. Platz zwei ist außer Reichweite.

Die Basis für den Heimsieg legte Csaba Bukta vor der Pause (17.,45.), drei Tore ab der 50. Minute machten vorzeitig alles klar. Der 18-jährige Flügelstürmer aus Ungarn hält damit nach 20 Ligaspielen bei starken neun Toren und neun Vorlagen. Nach einer Stunde musste Bukta mit einer Schulterverletzung vom Feld getragen werden.

Der GAK bleibt vor seinem Lokalrivalen Kapfenberger SV Vorletzter, in dieser von der Corona-Pandemie beeinträchtigen Saison gibt es keinen Absteiger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung