Fussball

LASK-Boss Siegmund Gruber gesteht Fehler ein: "Kritik war unangebracht"

Von SPOX ÖSterreich
Siegmund Gruber.

In der vergangenen Woche hat LASK-Präsident Siegmund Gruber den Ausschluss von Fans beim Hinspiel im Achtelfinale der UEFA Europa League gegen Manchester United noch kritisiert. Nun gesteht er selbst Fehler ein und bewertet die Situation gänzlich anders.

"Mit meinem damaligen Wissensstand habe ich im Vorfeld des Europa-League-Spiels gegen Manchester United den kurz vor der Begegnung veröffentlichten Erlass der Bundesregierung noch bemängelt", wird Gruber in einer Stellungnahme zitiert.

"Auf Grundlage der uns nun vorliegenden Fakten muss ich allerdings einräumen, dass meine Kritik unangebracht war. Ich möchte mich daher entschuldigen und betonen, dass die gesetzten Maßnahmen der Regierung richtig und essenziell sind."

Gruber nannte die Maßnahme des Geisterspiels als "überzogen" und ärgerte sich darüber, dass in Großbritannien am vergangenen Donnerstag noch Europa-League-Spiele vor Publikum stattfanden. Der Coronavirus verbreite sich im Freien offenbar gar nicht, bekräftigte Gruber.

England zog mittlerweile mit den Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 mit jenen aus Resteuropa nach. Durch den Ausschluss der Öffentlichkeit erlitt der LASK einen Verlust in der Höhe von einer Million Euro, wie Gruber anmerkte.

"Auch möchte ich die Gelegenheit nutzen, alle LASK-Fans und Freunde des österreichischen Fußballs aufzufordern", sagte Gruber weiter, "den Vorgaben der Bundesregierung Folge zu leisten. Mit Ihrer Disziplin und Rücksichtnahme helfen Sie, sich und andere zu schützen sowie diese Pandemie zu besiegen."

Statistik: LASK in der Europa League, die bisherigen Spiele

Nach der Entscheidung der UEFA, die EURO 2020 zu verschieben, ist noch nicht klar, wie es mit der Europa League weitergeht. Vorerst sind alle Partien bis auf Weiteres ausgesetzt.

Stufe

Datum

HeimGastErgebnis
Gruppenphase19. September 2019LASKRosenborg1:0 (1:0)
3. Oktober 2019SportingLASK2:1 (0:1)
24. Oktober 2019PSVLASK0:0 (0:0)
7. November 2019LASKPSV4:1 (0:1)
28. November 2019RosenborgLASK1:2 (1:1)
12. Dezember 2019LASKSporting3:0 (2:0)
Sechzehntelfinale20. Februar 2020AZ AlkmaarLASK1:1 (0:1)
27. Februar 2020LASKAZ Alkmaar2:0 (1:0)
Achtelfinale12. März 2020LASKManchester United0:5 (0:2)
Termin offenManchester UnitedLASK-:-

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung