Fussball

2. Liga: Blau-Weiß Linz droht offenbar das Aus

Von SPOX Österreich
Goran Djuricin bei BW Linz

Dem österreichischen Zweitligisten Blau-Weiß Linz steht das Wasser bis zum Hals. Bei der Vorstandssitzung am Donnerstag soll geklärt werden, ob die Stahlstädter überhaupt noch eine Zukunft im Profifußball haben.

Zu groß sind laut einem Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten die finanziellen Nöte der Linzer. Ein Schritt zurück in den Amateurbereich wird diskutiert.

Dabei keimte bei BW Linz erst Anfang November Hoffnung auf, als die Verpflichtung des ehemaligen SV-Ried-Erfolgsmanagers Stefan Reiter verkündet wurde.

"Auch hinsichtlich der Lizenzierung und dem Stadionneubau wollten wir einen erfahrenen Mann, mit dem wir diese wichtigen, nun anstehenden Projekte sowie unsere nächsten Professionalisierungsschritte realisieren können", hieß es damals.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung