Fussball

David Alaba und Konrad Laimer im ÖFB-Abschlusstraining auf dem Platz

Von APA
David Alaba beim ÖFB-Training

David Alaba und Konrad Laimer dürfen weiterhin auf einen Einsatz im Fußball-EM-Qualifikationsspiel am Donnerstagabend (20.45 Uhr/live ORF 1) in Wien gegen Israel hoffen. Beide angeschlagenen ÖFB-Teamspieler standen am Mittwochabend im Abschlusstraining im Ernst-Happel-Stadion auf dem Platz.

Das Aufwärmen absolvierten Alaba und Laimer mit der Mannschaft, danach wechselten sie noch im medienöffentlichen Teil der Einheit gemeinsam zu individuellen Übungen. Bayern-München-Profi Alaba ist wegen eines in der Vorwoche erlittenen Haarrisses in der Rippe für das Israel-Spiel fraglich. Leipzig-Mittelfeldspieler Laimer laboriert an Adduktorenproblemen.

EM-Quali, Tabelle in ÖFB-Gruppe G nach dem 6. Spieltag

PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Polen68:213
2Slowenien612:511
3Österreich613:610
4Nordmazedonien611:118
5Israel68:88
6Lettland61:210
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung