Fussball

FK Austria Wien gewinnt Test gegen Banik Ostrava

Von SPOX Österreich
Austria siegte gegen Ostrava.
© GEPA

Die Wiener Austria hat am Freitagabend ein internationales Testspiel erfolgreich bestritten. Gegen den tschechischen Erstligisten FC Banik Ostrava mit Kapitän Milan Baros setzten sich die Wiener in Fürstenfeld 2:1 (1:0) durch. Max Sax per Lupfer und Manprit Sarkaria per trockenem Schuss sorgten für die Treffer.

"Wir haben genau das umgesetzt, was wir uns unter der Woche erarbeitet haben. Ich bin sehr zufrieden mit den Burschen, sie haben sich viele Chance erspielt, wenig zugelassen und eine richtig gute Einstellung gezeigt - auch als die Beine schwerer geworden sind", sagte FAK-Trainer Christian Ilzer.

Und weiter: "Wir haben insgesamt sicher einen guten Schritt in den vergangenen Tagen gemacht, da müssen wir jetzt weitermachen und uns immer näher an das Limit herantasten."

Am kommenden Freitag, den 12. Juli, bestreitet die Austria gegen die Queens Park Rangers das nächste Testspiel in der Generali-Arena.

FK Austria Wien - FC Banik Ostrava 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Sax (19.), 1:1 Smola (54.), 2:1 Sarkaria (55.)

Austria spielte mit: Pentz; Klein, Madl, Borkovic, Cavlan; Jeggo; Ebner, Grünwald, Serbest; Sax, Edomwonyi

2. Hälfte: Kos; Zwierschitz, Madl (60., Handl), Maudo, Martschinko; Jeggo (60., Deamku); Prokop, Fitz, Hahn; Edomwonyi (60., Pichler), Sarkaria.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung