Fussball

Österreich (ÖFB) bei der U21-EM: Spielplan, Auslosung, TV-Übertragung

Von SPOX Österreich
Die ÖFB U21 spielt erstmals bei einer EM.
© GEPA

Das österreichischen U21-Nationalteam hat sich erstmals in der Geschichte für eine Endrunde der Europameisterschaft qualifiziert. Vom 16. bis zum 30. Juni messen sich in Italien und San Marino die zwölf besten Mannschaften der Jahrgänge bis zum Geburtsjahr 1996. SPOX illustriert den Fahrplan des ÖFB-U21-Teams und zeigt Spielplan, Kader, Auslosung und viele weitere Infos.

Österreichs Spielplan bei der U21-EM: Gegner, Termine

Österreich traf in Gruppe B auf Serbien, Deutschland und Dänemark und verpasste den Einzug ins Semifinale.

DatumGegnerSpielortUhrzeit/Ergebnis
17.06.2019SerbienTriest2:0 (1:0)
20.06.2019DänemarkUdine1:3 (0:1)
23.06.2019DeutschlandUdine1:1 (1:1)

U21-EM: Tabelle der Österreich-Gruppe zum Abschluss

PlatzMannschaftSpieleSiegeNiederlagenUnentschiedenToreTorverhältnisPunkte
1.Deutschland320110:377
2.Dänemark32106:426
3.Österreich31114:404
4.Serbien30301:10-80

ÖFB-Kader für die U21-EM in Italien & San Marino

Der endgültige Kader für die EM-Endrunde wurde am 6. Juni 2019 bekanntgegeben. An diesem Tag verstrich die offizielle Nennfrist der UEFA. Allerdings werden auf der Kaderliste vier, fünf Spieler mehr als die zugelassenen 23 Akteure stehen. Einige Spieler werden nach den EM-Qualifikationsspielen der A-Mannschaft noch nachberufen.

ÖFB-U21: Kader für die EURO 2019

NameVereinLiga
Alexander SchlagerLASKBundesliga AUT
Patrick PentzAustria WienBundesliga AUT
Johannes KreidlSV Ried2. Liga
Marco FriedlWerder BremenBundesliga
Kevin DansoFC AugsburgBundesliga
Sandro IngolitschSKN St. PöltenBundesliga AUT
Emir KaricSCR AltachBundesliga AUT
Philipp LienhartSC FreiburgBundesliga
Dario MaresicSK Sturm GrazBundesliga AUT
Stefan PoschTSG HoffenheimBundesliga
Maximilian UllmannLASKBundesliga AUT
Husein BalicSKN St. PöltenBundesliga AUT
Christoph BaumgartnerTSG HoffenheimBundesliga
Mathias HonsakHolstein Kiel2. Liga GER
Sascha HorvathFC Wacker InnsbruckBundesliga AUT
Ivan LjubicSK Sturm GrazBundesliga AUT
Dejan LjubicicSK RapidBundesliga AUT
Sandi LovricSK Sturm GrazBundesliga AUT
Xaver SchlagerRB SalzburgBundesliga AUT
Hannes WolfRB LeipzigBundesliga
Adrian GrbicClermont FootLigue 2
Sasa KalajdzicAdmiraBundesliga AUT
Marko KvasinaSV MattersburgBundesliga AUT

U21-Europameisterschaft: Modus & Gruppen im Überblick

Die zwölf besten U21-Mannschaften des Kontinents werden auf drei Vierergruppen aufgeteilt. Die jeweiligen Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite steigt ins Halbfinale auf. Diese vier Teams sind dann auch beim Olympia-Turnier in Tokio spielberechtigt.

Gruppe AGruppe BGruppe C
ItalienDeutschlandEngland
SpanienDänemarkFrankreich
PolenSerbienRumänien
BelgienÖsterreichKroatien

Wo findet die U21-EM 2019 statt?

Die U21-Europameisterschaft 2019 findet in Italien und San Marino statt. Die Spiele werden in folgenden sechs Stadien ausgetragen:

  • Stadio Renato Dall'Ara, Bologna
  • Stadio Città del Tricolore, Reggio Emilia
  • Stadio Dino Manuzzi, Cesena
  • Stadio Nereo Rocco, Trieste
  • Stadio Friuli, Udine
  • San Marino Stadium, Serravalle

U21-EM: Diese Teams krönten sich zum Europameister

Mit Deutschland trifft Österreich auf einen zweifachen U21-Europameister. Spanien konnte das Turnier ebenso zwei Mal gewinnen, Schweden triumphierte 2015.

JahrSieger
2017Deutschland
2015Schweden
2013Spanien
2011Spanien
2009Deutschland
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung