Fussball

Kiril Despodov dementiert Transfer-Gerüchte: "Will Chance nützen"

Von SPOX Österreich
Kiril Despodov, SK Sturm Graz

Nach seiner Leihe beim SK Sturm kehrte Kiril Despodov zu Stammklub Cagliari Calcio zurück. Wegen guter Leistungen in Graz ist das Interesse an dem Bulgaren aber groß. Nun will sich Despodov aber in Italien durchsetzen.

Wie der 23-Jährige dem TV-Sender bTV erklärt, soll der Flügelspieler kein Interesse haben, zum FC Lorient oder AEK Athen zu wechseln. Beide Klubs sollen bei Despodov angeklopft haben.

"In meinen ersten Monaten in Cagliari habe ich mich wohl gefühlt. Dann bin ich nach Österreich gegangen, um zu beweisen, dass ich in einer wichtigen Liga spielen kann. Ich denke, das hat geklappt. Jetzt will ich meine Chance bei Cagliari nützen", kündigt Despodov an.

Despodov sammelte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison für den SK Sturm 15 Scorerpunkte in 19 Partien (8 Tore, 7 Vorlagen).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung