-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Ex-Austrianer Mohammed Kadiri wechselt leihweise zu Arsenal Tula

Von SPOX Österreich
Kadiri im Dress der Austria

2018 hatte die Wiener Austria den eher enttäuschenden Mohammed Kadiri zu Arsenal Tula verliehen, wo er zu einer echten Stütze heranwachsen konnte. Seine Leistungen waren so überzeugend, dass die Austria den Ghanaer anschließend an Dynamo Kiev verkaufte. Dort schaffte er es aber nicht sich zu etablieren, weshalb nun erneut eine Leihe zu Tula folgte.

Auf lediglich 16 Spiele brachte es der mittlerweile 24-Jährige in Kiev, oft kam er nur für wenige Minuten von der Bank. Deshalb soll Kadiri bei Arsenal Tula nun Spielpraxis sammeln und zeigen, dass er die Klasse für seinen Stammklub hat.

In der Saison 2018/19 war er beim russischen Erstligist im defensiven Mittelfeld gesetzt und brachte es immerhin auf zwei Tore und vier Vorlagen. Nun kann er sich leihweise bis Sommer 2021 erneut beweisen.

Sein Vertrag in Kiev läuft noch bis 2023, inwiefern mit Kadiri geplant wird ist nicht klar. Immer wieder gab es Gerüchte um einen fixen Verkauf des Ex-Austrianers, die sich nun aber nicht bewahrheiteten.

Mohammed Kadiri: Leistungsdaten nach Verein

VereinSpieleToreVorlagen
43-1
2724
16--
11--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung