Cookie-Einstellungen
Fussball

Martin Hinteregger vor Eintrachts Kracher gegen Barcelona: "Frankfurt kann Europa"

Von SPOX Österreich
Martin Hinteregger.

Eintracht Frankfurt peilt im Viertelfinale der Europa League die große Sensation an - der La-Liga-Gigant FC Barcelona soll fallen. "Seit der Auslosung ist die ganze Stadt elektrisiert, jeder freut sich darauf", berichtete ÖFB-Legionär Martin Hinteregger vor dem Aufeinandertreffen am Donnerstag.

Chancenlos sieht Hinteregger seine Mannschaft gegen den großen Favoriten jedenfalls nicht. "Es wird schwierig, aber ich sehe schon eine kleine Außenseiter-Chance. Wir können sie sicher ärgern. Frankfurt kann Europa", zitiert ihn die Kleine Zeitung.

Nach einem Spektakel im ausverkauften Deutsche Bank Park freuen sich Hinteregger und seine Teamkollegen auf die Reise nach Katalonien. "Dann werden 30.000 mit uns nach Barcelona fliegen. Man muss sich das einmal vorstellen. Ich habe, bis ich 13 Jahre alt war, in Sirnitz Fußball gespielt. Und auf einmal spielt man im Camp Nou vor 99.000 Leuten. Genau dafür spielt man Fußball", schwärmte der 29-jährige Innenverteidiger.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung