Pressestimmen zum WAC-Sieg in der Europa League: "Ösi-Wölfe schocken Gladbach"

 
Der WAC zündete gegen Borussia Mönchengladbach ein Feuerwerk und siegte 4:0. Die deutsche Presse zerlegte die Fohlen. Wir haben die besten Pressestimmen gesammelt.
© GEPA
Der WAC zündete gegen Borussia Mönchengladbach ein Feuerwerk und siegte 4:0. Die deutsche Presse zerlegte die Fohlen. Wir haben die besten Pressestimmen gesammelt.
"Spiegel": Borussia Mönchengladbach hatte dem Dritten der österreichischen Liga vor allem in der ersten Hälfte nichts entgegenzusetzen. Viele Gladbacher Anhänger verließen zu diesem Zeitpunkt vorzeitig das Stadion.
© GEPA
"Spiegel": Borussia Mönchengladbach hatte dem Dritten der österreichischen Liga vor allem in der ersten Hälfte nichts entgegenzusetzen. Viele Gladbacher Anhänger verließen zu diesem Zeitpunkt vorzeitig das Stadion.
"Bild": Ösi-Wölfe schocken Gladbach - Euro-Schande für Gladbach! Borussia ist zurück in der Europa League und verliert mit einer peinlichen Vorstellung gegen den krassen Außenseiter Wolfsberger AC. 77 WAC-Fans sehen, wie ihr Team die Gladbacher zerlegt.
© getty
"Bild": Ösi-Wölfe schocken Gladbach - Euro-Schande für Gladbach! Borussia ist zurück in der Europa League und verliert mit einer peinlichen Vorstellung gegen den krassen Außenseiter Wolfsberger AC. 77 WAC-Fans sehen, wie ihr Team die Gladbacher zerlegt.
"FAZ": Eine leichte Pflichtaufgabe sollte es zwischen den Derbys gegen Köln und Düsseldorf sein. Tatsächlich entpuppte sich der Europacup-Neuling aus Kärnten, der gerade einmal einen Jahresetat von 7 Mio. Euro aufweist, als lästiger Stolperstein.
© GEPA
"FAZ": Eine leichte Pflichtaufgabe sollte es zwischen den Derbys gegen Köln und Düsseldorf sein. Tatsächlich entpuppte sich der Europacup-Neuling aus Kärnten, der gerade einmal einen Jahresetat von 7 Mio. Euro aufweist, als lästiger Stolperstein.
"Kicker": Gladbach kassiert bittere Abreibung von historischem Ausmaß an einem Europapokal-Abend zum Vergessen. Bei der Mannschaft von Marco Rose machte sich quasi vom Anpfiff weg eine rätselhafte Lethargie breit, die der WAC eiskalt bestrafte.
© GEPA
"Kicker": Gladbach kassiert bittere Abreibung von historischem Ausmaß an einem Europapokal-Abend zum Vergessen. Bei der Mannschaft von Marco Rose machte sich quasi vom Anpfiff weg eine rätselhafte Lethargie breit, die der WAC eiskalt bestrafte.
"Focus": Borussia Mönchengladbach erlebt gegen den Wolfsberger AC in der Europa League ein Debakel. Schon während des Spiels fliehen Zuschauer aus dem Stadion, am Ende setzt es für den Bundesligisten eine krachende Niederlage.
© GEPA
"Focus": Borussia Mönchengladbach erlebt gegen den Wolfsberger AC in der Europa League ein Debakel. Schon während des Spiels fliehen Zuschauer aus dem Stadion, am Ende setzt es für den Bundesligisten eine krachende Niederlage.
"SZ": Riesenblamage für Gladbach. Beim 0:4 gegen den WAC spielt die Borussia schwach wie nie.
© getty
"SZ": Riesenblamage für Gladbach. Beim 0:4 gegen den WAC spielt die Borussia schwach wie nie.
"Rheinische Post": Borussia blamiert sich bis auf die Knochen. Gladbach hat zum Auftakt der Europa League ein wahres Desaster erlebt. Borussia fehlte jede Einstellung zum Spiel...
© getty
"Rheinische Post": Borussia blamiert sich bis auf die Knochen. Gladbach hat zum Auftakt der Europa League ein wahres Desaster erlebt. Borussia fehlte jede Einstellung zum Spiel...
...Wolfsberg ist für Rose so etwas wie ein Angstgegner. Borussia war bemüht, den Schaden in Grenzen zu halten. Doch nicht mal das gelang.
© getty
...Wolfsberg ist für Rose so etwas wie ein Angstgegner. Borussia war bemüht, den Schaden in Grenzen zu halten. Doch nicht mal das gelang.
1 / 1
Werbung
Werbung