Fussball

FC Chelsea gegen FC Bayern München heute live: Champions League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Serge Gnabry und der FC Bayern München treffen im CL-Achtelfinale auf den FC Chelsea.

Die heiße Phase der Champions-League-Saison beginnt. Kann der FC Bayern beim FC Chelsea ein erstes Ausrufezeichen setzen? Wie Ihr die Partie der beiden internationalen Schwergewichte heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge ausgesuchte Spiele der Champions League live!

FC Chelsea gegen FC Bayern: Wann und wo findet das Achtelfinal-Hinspiel statt?

Los geht's am heutigen Dienstag, den 25. Februar, um 21 Uhr. Zeitgleich empfängt der SSC Neapel den FC Barcelona.

Gespielt wird an der Stamford Bridge. Das bereits 1877 eröffnete Stadion im Londoner Stadtteil Fulham hat eine Kapazität von 40.853 Zuschauerplätzen. Gespielt wird auf Naturrasen.

FC Chelsea gegen FC Bayern München heute live: Champions League im TV und Livestream

In Österreich läuft das Achtelfinal-Hinspiel des FC Bayern, wie in Deutschland auch, live und exklusiv bei Sky. Der Pay-TV-Sender hat die Übertragungsrechte sowohl für das Einzelspiel als auch für die Konferenz.

Zu sehen sein wird die Partie auf Sky Sport Austria 1. Als Kommentator begleitet Euch Wolff Fuss durch die 90 Minuten.

Um das Spiel zwischen dem FC Chelsea und dem FC Bayern zu streamen, habt Ihr die Wahl zwischen SkyGo (im TV-Abo inbegriffen und per App abrufbar) oder Sky Ticket.

Schon gewusst? Pro Achtelfinal-Spieltag zeigt DAZN eine Partie live und exklusiv in voller Länge. Hier geht's zum kostenfreien Probemonat des Streamingdienstes.

Champions League im Liveticker: FC Chelsea gegen FC Bayern München

Auch wir berichten Euch vom Geschehen an der Stamford Bridge - im Liveticker. Bitte hier entlang.

FC Bayern: Leon Goretzka wieder an Board

Beim Gastspiel des FC Bayern in Paderborn hatte Leon Goretzka noch gefehlt, gegen den FC Chelsea wird der ehemalige Schalker wieder zum Kader des deutschen Rekordmeisters zählen. Goretzka hatten zuletzt muskuläre Probleme außer Gefecht gesetzt.

Noch zu früh ist es hingegen für Javi Martinez. Der Spanier ist zwar wieder ins Training eingestiegen, hat allerdings noch nicht die nötige Fitness, um beim Achtelfinal-Hinspiel in London mitzuwirken.

Die Marschroute des FC Bayern ist dennoch klar: "Unser Ziel ist es, ins Viertelfinale zu kommen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug auf die Insel. Auf dem Weg dorthin wünscht sich Rummennigge ein Tor im Hinspiel: "Das war letztes Jahr gegen Liverpool auch ein bisschen das Problem", sagte er mit Blick auf das 0:0 an der Anfield Road in der vergangenen Saison.

Ein frühes Aus wie damals gegen den späteren CL-Sieger aus Liverpool soll diesmal vermieden werden. Dafür erhöhte Hasan Salihamidzic zuletzt den Druck auf das Team: "Die heiße Phase beginnt jetzt", sagte der Sportdirektor dem kicker, "wir beobachten, an welcher Stelle wir etwas machen müssen."

FC Bayern München: Termine, Spielplan

Nach dem Auftritt in London stehen für den FC Bayern zwei weitere Auswärtsspiele an.

DatumUhrzeitHeimGast
25. Februar21 UhrFC ChelseaFC Bayern München
29. Februar15.30 UhrTSG HoffenheimFC Bayern München
3. März20.45 UhrFC SchalkeFC Bayern München
8. März15.30 UhrFC Bayern MünchenFC Augsburg
14. März18.30 UhrUnion BerlinFC Bayern München
18. März21 UhrFC Bayern MünchenFC Chelsea
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung