Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: Julian Baumgartlinger verlässt Bayer Leverkusen im Sommer

Von SPOX Österreich
Julian Baumgartlinger im Zweikampf mit Christoph Baumgartner.

Nach rund sechs Jahren bei Bayer Leverkusen soll im Sommer 2022 nun Schluss sein. Julian Baumgartlinger und die "Werkself" werden nach Ablauf des Vertrags getrennte Wege einschlagen.

Der deutsche Bundesligist wird den Vertrag mit Baumgartlinger über den Sommer hinaus nicht verlängern. Dies soll laut kicker beschlossene Sache sein. Seit seinem Wechsel im Jahr 2016 bestritt der Salzburger 148 Partien für Bayer 04.

In der laufenden Spielzeit kam Baumgartlinger aufgrund einer schweren Knieverletzung und Operation zu lediglich drei Einsätzen. Leverkusen-Trainer Gerardo Seoane meinte vor Kurzem: "Baumi hat in den letzten Wochen viele Einheiten mit einer hohen Intensität absolviert. Er ist in einem sehr guten Fitness-Zustand. Er ist zwar noch nicht ganz bei 100 Prozent, dafür fehlt es noch etwas an Explosivität in den Zweikämpfen, aber er kann bereits voll mitwirken und hat wieder Vertrauen in seinen Körper."

"Mitten in der Saison wieder einzusteigen, ist immer etwas komplizierter, weil man nur wenig Anpassungszeit hat, daher müssen wir genau abwägen, wann es zu früh ist und wann nicht", fügte der Coach an.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung