Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 heute live: Freie Trainings beim GP von Saudi-Arabien im TV und Livestream sehen

Von Marko Brkic
Die Formel 1 macht Halt in Saudi-Arabien.
© getty

Die Formel 1 befindet sich auf der Zielgeraden. In Saudi-Arabien beginnt heute mit den beiden Freien Trainings das vorletzte Rennwochenende der Saison 2021. Wie Ihr die Sessions beim GP von Saudi-Arabien live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Formel-1-Saison 2021, die lange schon nicht mehr so spannend war wie heuer, neigt sich langsam dem Ende entgegen. Zwei Rennwochenenden müssen noch absolviert werden. WM-Führender Max Verstappen liefert sich weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Serienweltmeister Lewis Hamilton. Acht Punkte trennen die beiden nur noch. Theoretisch kann der Niederländer am Sonntag bereits Weltmeister werden.

Am heutigen Freitag (3. Dezember) beginnt das vorletzte Wochenende auf dem Jeddah Street Circuit in Jeddah, Saudi-Arabien.

Der Motorsporttag geht um 14.30 Uhr deutscher Zeit mit dem 1. Freien Training los. Startzeit für Training Nummer zwei ist 18 Uhr.

Formel 1: Das Rennwochenende in Saudi-Arabien im Überblick

DatumUhrzeit (deutsche Zeit)Session
Freitag, 3. Dezember14.30 Uhr1. Freies Training
Freitag, 3. Dezember18.00 Uhr2. Freies Training
Samstag, 4. Dezember15.00 Uhr3. Freies Training
Samstag, 4. Dezember18.00 UhrQualifying
Sonntag, 5. Dezember18.30 UhrRennen

Formel 1 heute live: Freie Trainings beim GP von Saudi-Arabien im TV und Livestream sehen

Die Formel 1 läuft in Österreich komplett im Free-TV. ServusTV und der ORF teilen sich die Übertragungsrechte. Für den Großen Preis von Saudi-Arabien ist an diesem Wochenende ServusTV zuständig. Dementsprechend werden die beiden Freien Trainings heute auch bei ServusTV - sowohl im frei empfangbaren Fernsehen als auch im Livestream - übertragen.

Im TV wird jedoch lediglich das 1. Freie Training übertragen. Im Livestream von ServusTV, den Ihr kostenlos nutzen könnt, seht Ihr dagegen beide Sessions des heutigen Tages. Das Rennen überträgt am Sonntag dann ebenfalls der österreichische Privatsender.

Als zweiter Anbieter, der die Trainings auf dem Jeddah Street Circuit überträgt, ist Sky im Einsatz. Der Pay-TV-Sender besitzt in Deutschland die Übertragungsrechte an der Formel 1 und bietet dadurch alle Sessions an. Die österreichischen Sky-Kunden können jedoch ebenfalls problemlos die Freien Trainings bei Sky Sport F1 (HD) verfolgen.

Sky bietet die Motorsportkönigsklasse heute auch im Livestream an. Anders als der Stream von ServusTV fallen für den von Sky Kosten an. Der Zugriff auf den Livestream wird entweder mit einem SkyGo-Abonnement oder mit einem SkyTicket ermöglicht.

Formel 1 heute live: Freie Trainings beim GP von Saudi-Arabien im Liveticker

Bei SPOX werden die beiden Sessions zudem auch live getickert. Somit können auch all jene, die nicht auf das TV- oder Livestream-Angebot zugreifen können, die Trainings verfolgen.

Hier geht's zum Liveticker: 1. Freies Training beim GP von Saudi-Arabien.

Hier geht's zum Liveticker: 2. Freies Training beim GP von Saudi-Arabien.

Formel 1: Der WM-Stand vor dem Rennen beim GP von Saudi-Arabien

Pos.FahrerPkt.
1.Max Verstappen351,5
2.Lewis Hamilton343,5
3.Valtteri Bottas203
4.Sergio Perez190
5.Lando Norris153
6.Charles Leclerc152
7.Carlos Sainz145,5
8.Daniel Ricciardo105
9.Pierre Gasly92
10.Fernando Alonso77

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung