Cookie-Einstellungen

Wie kann ich Sport auf dem Handy streamen?

Von SPOX Österreich
Perform startete im Sommer 2016 mit seinem Multisport-Streamingdienst DAZN

Wer unterwegs ist und trotzdem das Spiel seiner Lieblingsmannschaft verfolgen möchte, dem bleibt meist keine andere Wahl als der mobile Live-Stream, wenn nicht gerade eine passende Sports Bar in der Nähe ist.

In den letzten Jahren wurden Sport-Streams immer beliebter, da sie die deutlich bequemere und flexiblere Alternative zum Fernseher in den eigenen vier Wänden sind. Doch was brauchen Streaming-Neulinge, um auch Unterwegs alle wichtigen Sportereignisse in gewohnter Qualität verfolgen zu können?

Alle Events auf DAZN streamen

Die Nummer eins der Streaming-Anbieter hierzulande ist der DAZN. Zum Preis von nur 9,99 € können User tausende Sport-Events verfolgen. Neben den europäischen Fußball-Topligen kommen etwa auch die US-Sport-Fans mit der NBA, NFL und NHL voll auf ihre Kosten - und das ist noch längst nicht alles

Natürlich darf zusätzlich zum passenden Sport-Stream auch das entsprechende Handy nicht fehlen. Nach der Vorstellung des neuen iPhone 8 ist es naheliegend dieses für das Streamen zu verwenden. Es handelt sich aktuell um einen der Marktführer und wer sich jetzt ein iPhone 8 zulegt, der dürfte in naher Zukunft mit zu hohen technischen Anforderungen kein Problem haben.

Wer keine Lust hat das Gerät zu kaufen und es lieber in einem Vertrag nutzen möchte, der kann sich bei Preis24 die besten Verträge mit Allnet-Flat für das iPhone 8 anschauen.

Der richtige Anbieter mit dem richtigen Vertrag

Wer Videos in hoher Qualität streamen möchte, der benötigt natürlich auch das passende Datenvolumen mit einer entsprechenden Geschwindigkeit. Besonders gut geeignet sind in diesem Zusammenhang LTE-Verträge mit einem hohen Kontingent. Wer die Streams nicht regelmäßig nutzt, der kann natürlich auch einen Vertrag mit weniger Datenvolumen abschließen oder eine Prepaid Option nutzen. Bei diesen müsste allerdings im Bedarfsfall mehr Datenvolumen hinzugebucht werden, um das ruckelfreie Streamen in guter Qualität zu ermöglichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung