Edition: Suche...
FC-Spieltagsanalyse


Gründer: donluka | Mitglieder: 29 | Beiträge: 3
08.02.2010 um 12:04 Uhr
Geschrieben von midget
21. Spieltag FC - HSV
oder ganz Köln gegen Weiner

Don war auf Geburtstagsfeier und fragte mich ob ich noch mal hier einspringen könnte und nebenbei ihn mit aktuellen Geschehnissen rund ums Spiel, per SMS versorgen könne. Wir Kölner halten ja zusammen, auch wenn es ein ziemlich schlechtes Omen ist:
midget revuepassieren zu lassen. Letztmalig durfte ich das ja gegen Freiburg und das was ich da sah war ja schon son bisschen F-Jugend.
Hätte ich gewusst was mich erwartet, hätte ich mein T-Mobile Vertrag erhöhen müssen. Mein SMS Kontingent ist seit Samstagabend erschöpft….


Ausgangslage

Mein FC war auf Kurs. Nach zwei Auswärtssiegen, die stellenweisen an guten Fußball erinnerten, war der 1.FC Köln bereit um den Bundesliga Dino Hamburger SV im Rheinenergie Stadion zu empfangen. Im Vorfeld wurde nur die Höhe eines Hamburger Sieges thematisiert, da die Norddeutschen den Anschluss an die CL-Plätze verkürzen wollten. Man ist bescheiden geworden an der Elbe.
Die bekloppten FC Fans und Verantwortlichen sahen die Ausgangslage natürlich völlig konträr, so dass unser Kapitän auch mal durch die Billigblättchen verlauten ließ, dass man ja doch son bisschen auch auf den 6. Platz schielen würde, und vielleicht sei ja auch mehr drin.
Der Rhein steht der Elbe in nichts nach.
Gut so!

Personelle Situation


Beim FC fehlten die Langzeitverletzen Ehret und Ishiaku.
Podolski scheint seine Rückenprobleme in den Griff zu bekommen. Da der EFFZEH aber ohne ihn einen ganz super Lauf hat, dachte er sich:"Prell ich mir mal den Fuß – merkt ja eh keiner!".
Soldo war in einer verzwickten Situation, da er ungern die erstarkten Freis und/oder Chihi auf die Bank setzen wollte. Immerhin zwei, die größtenteils dafür verantwortlich waren, dass der FC wieder in ruhigeren Fahrwasser schippert. Also stellte unser Verbalfeuerwerk kuzer Hand die Taktik auf 4-4-2 um, da auch Maniche wegen eines Sterbefalls fehlte. So durfte der wiedergenesene Novacovic mit Freis eine Doppelspitze bilden. Tosic und Chihi variierten ihre Position mal von links und mal von rechts und manchmal sogar zusammen durch die Mitte. Pezzoni bildete die klassische 6, so dass Petit Freiheiten nach vorne hatte.

Spielverlauf


Das ist natürlich jetzt schwer den "totalen Fußball" (Kicker-Online) in wenigen Zeilen zusammen zufassen. Ich beschränke mich hiermit auf das Wesentliche aus Kölner Sicht.
Don und mich ;)

Die ersten zehn Minuten spielte nur der HSV, die dank eines frühen Führungstreffers, bei dem die komplette Defensivabteilung des EFFZEHs versagte, den Schockzustand meines Lieblingsvereins auszunutzen versuchte. So kam der HSV durch Berg noch zu einer weiteren klaren Möglichkeit. Mir ahnte Schlimmes, was ich Donluka erstmal nicht mitteilte, da ich ihm ja den Tag nicht versauen wollte.
Nach 12 Minuten schüttelte sich der FC und begann am Spiel teilzunehmen, was man von Herrn Weiner, Hobbyschiedrichter des DFB, nicht behaupten konnte. Der Mann schaffte es in einem hochklassigen Spiel, sämtliche Linie vermissen zu lassen. So hatte er seine gelben Karten wohl in der Kabine gelassen, obwohl es teilweise unfair zuging. Auf beiden Seiten.
Macht ja nichts:

Zweite SMS an Don um 16 Uhr 01:
"Das wird schwer! Wome hat Schwierigkeiten. Freis hatte gute Chance. Nova Totalausfall"!
Selbe Minute:
"1-1 Dodo"
Antwort: "Geil".
Zeit für mich eine Rauchen zu gehen. Ich war zu wibbelig, da das Tor in einer Phase fiel, in der man nicht behaupten konnte es sei abzusehen gewesen.
Als ich vom Balkon wiederkam, ich rauche nicht in meiner Wohnung, gibt hässliche Flecken, stands plötzlich 1-2. Wie sollte ich das Don bloß erklären:
Ich machte es kurz:
"1-2 …kann man den Wome mal auswechseln?"
Keine Antwort von Donluka! Nichts, ich machte mir Sorgen, sowohl um meinen Freund als auch um den FC. Die erste Halbzeit war der HSV einfach zu abgezockt und nutze, ähnlich wie die Dortmunder am 18. Spieltag, ihre Chancen konsequent. Auch wenn ich die Jubelszenarien von Petric bald nicht mehr sehen kann, sein Flitzebogen nervt(!), so muss man ja auch mal eingestehen, dass das 2-1 ein ganz feines Tor war, auch wenn Wome einen Sekundenschlaf hatte.

Halbzeit-SMS:
"Tolles Spiel…geht rauf und runter! Alles noch drin!" Wieder keine Antwort von Don. Ging wieder eine Rauchen in Gedanken an donluka und die Sorge, ob ihn das ganze doch zu sehr mitnimmt.

Als ich zur zweiten Halbzeit mein 4. Bier aufmachte gabs Handelfmeter für Hamburg. Nun ja, der Herr Weiner schien doch nochmal tatkräftig ins Geschehen eingreifen zu wollen. Er pfiff ein Handspiel für Hamburg, über das die Stuttgarter gegen Nürnberg nur müde lachen würden.
By the Way:
Herr Weiner – hier mal kurze Regelkunde: Bei einem Handspiel handelt es sich um eine unnatürliche Handbewegung ZUM Ball. Verstehen sie? Wenn sie dann das grobe Handspiel von Geromel so bewerten, was Sie ja taten, müssen sie dem Schuldigen leider Gottes mit Gelb verwarnen. Das haben sie nicht! Von daher wussten Sie wohl auch nicht genau obs eines war, zumal ihr Fiffi am Seitenrand auch die Fahne unten ließ.
Jedenfalls: Es gab Elfer, den Flitzebogen-Pete in die Mitte dräschte und ich kurz vorm Kollaps stand:
SMS:
"Elfer HSV: 1-3…kein Bock mehr!"
Antwort: "Mist! Aber das schaffen die noch!"
Danke Don!

Fortsetzung
Aufrufe: 1060 | Kommentare: 0 | Bewertungen: 11 | Erstellt:08.02.2010
ø 3.5
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
STOP
Artikel: Der FC Bayern zwischen Augsburg und Liverpool: Ein Sieg, der Angst macht
Und was Kovac angeht. Was für eine Überraschung es anscheinend ist, dass er
16.02.2019, 12:57 Uhr - 54 Kommentare
Champagner
Artikel: Entwarnung vom FC Bayern München: Kingsley Coman kann gegen den FC Liverpool spielen
Daybreak hat es in einem Nebensatz bereits angesprochen: Coman geht auf dem
16.02.2019, 12:57 Uhr - 11 Kommentare
BundesBabo23
Artikel: BVB: Zorc und Kehl drohen den Stars offenbar nach Friseur-Besuch
Gerade als junger Spieler sollte man mit Leistung glänzen, Messi hat sein Po
16.02.2019, 12:56 Uhr - 18 Kommentare
haen27
Artikel: WWE-Rivale AEW baut offenbar Kontakt zu The Undertaker auf
Hallo nischt :-W Ja, exakt das ist es. Beispiel der berühmte Piledriver DDT
16.02.2019, 12:54 Uhr - 17 Kommentare
7even
Artikel: Chelsea-Co-Trainer über Callum Hudson-Odoi: "Reichlich Gründe, sich gebraucht zu fühlen"
Der geht im Sommer für 50 Mio. zu Bayern und wird dort dann ein solider Bund
16.02.2019, 12:53 Uhr - 8 Kommentare
BBM86
Artikel: NBA-News: New Orleans Pelicans trennen sich wohl von GM Dell Demps
dunkeschön, du solltest erstmal mit dir klar kommen und dann überlegen was d
16.02.2019, 12:50 Uhr - 36 Kommentare
rippsche09
Artikel:
Nicht labern, selber vorleben.
16.02.2019, 12:48 Uhr - 1 Kommentare
Champagner
Artikel: Rummenigge öffnet Tür für möglichen Ribery-Verbleib
Irgendwie weichen in den letzten 2 Jahren die Vorstellungen unserer Führungs
16.02.2019, 12:47 Uhr - 20 Kommentare
ADaniel
Artikel: Rising Stars Challenge: Kuzma dominiert für Team USA - Doncic und Co. chancenlos
Ich bin ein verrückter Jayson Tatum Fan aber ich freue mich echt riesig auf
16.02.2019, 12:46 Uhr - 29 Kommentare