Edition: Suche...
Von: Max307
28.05.2014 | 2607 Aufrufe | 9 Kommentare | 8 Bewertungen Ø 7.5
Forlan23 beim CL-Finale 2014 in Lissabon
Road to Lissabon
Interview mit Forlan23 nach seiner Reise zum Champions League Endspiel 2014 in Lissabon.

Wie ist das so, wie läuft das ab? Rundum ein Champions League Finale geschehen viele Dinge, welche die TV-Zuschauer gar nicht mitbekommen. Wir haben nun die Möglichkeit allerdings mal ein paar pikante Hintergrundinformationen zu bekommen. Der Spox-User Forlan23 dürfte sehr vielen bereits bekannt sein. Er ist ein echter Kenner der Szene und stand uns mal wieder für ein Interview zur Verfügung. Er spricht mit uns über seine Reise nach Lissabon, die Hintergründe für die Reise, ein paar tolle Erlebnisse in Portugal, taktische Verhältnisse im Madrider Stadtderby und auch die eine oder andere interessante Personalie ist dabei ein Thema gewesen.

Viel Spaß!!

Max307:Hallo Forlan23, vielen Dank dass du uns wieder einmal zur Verfügung stehst. Du bist frisch aus Lissabon zurückgekommen und hast sicherlich ein tolles Finale erlebt. Wie waren deine Eindrücke vom Wochenende?

Forlan23:Hallo, vielen Dank für die erneute Einladung. Ich musste auch nicht lange überlegen ob ich mich wieder zu einem Interview zur Verfügung stelle. Dafür hatte das letzte Interview zu viel Spaß gehabt (lacht). Ja ich bin gestern spät Abend wieder auf deutschem Boden gelandet. Es war eine sehr erlebnisreiche Reise, in ein tolles Stadion zu einem riesigen Spiel. Mir gefällt zwar die Stadt Lissabon nicht so sehr wie beispielsweise Barcelona oder Paris, aber die beiden Madrider Fan-Lager haben in der Innenstadt ordentlich Feuer reingebracht.

Max307:Vielen TV-Zuschauern ist nicht bewusst, was in den VIP-Logen oder den offiziellen Presseräumen so geschieht. Was hast du da erlebt?

Forlan23:Ich war ja schon durch meine Kontakte in vielen VIP-Logen in der Bundesliga. Daher kann ich das ganz gut vergleichen. Aber noch nie bei einem Champions League Spiel. Und dann noch das Finale, es war verrückt.

Also es war so, der ganze VIP-Bereich war in 3 unterschiedlichen Kategorien eingeteilt. In Kategorie A waren die spanische Königsfamilie und deren Begleiter (Bekannte, Personenschutz und die wichtigsten Angestellten). In Kategorie B waren die Chef-Etagen der jeweiligen Vereine. Das heißt die Präsidenten, der Vorstand usw. In Kategorie C waren dann beispielsweise Sponsoren, irgendwelche "Berühmtheiten", andere "hohe Tiere von allen möglichen Bereichen (Wirtschaft, Politik, usw.) und meine Wenigkeit. Viele sind leider nur nach dem Motto da "sehen und gesehen werden". Das sieht man alleine schon daran, das nach der Halbzeit in der 52. Minute ca. noch viele Plätze frei waren, weil einige noch am essen waren oder sich sonst wo gerade aufgehalten haben. Das finde ich schade, weil viele Fans die keine Karten im freien Verkauf bekommen haben das Spiel nur im TV verfolgen können. Aber man kann das leider nicht ändern.

Max307:Es ist sicherlich nicht einfach, an diese begrenzten Karten heran zukommen. Dürfen wir erfahren, wie du deine Karte erhalten hast und gibt es Hintergründe für deine Reise, oder war es lediglich der Wert des Spiels der dich gereizt hat?

Forlan23:Von meinem Cousin ist der Vater seiner Freundin im UEFA-Schiedsrichter-Gremium. Daher bin ich da mit meinem Cousin und ihm hingeflogen und haben zusammen das Spiel geschaut. Wir saßen vorm Spiel mit einigen eingeladenen Gästen zusammen am Tisch und haben gefachsimpelt (lacht). Leider war Pierluigi Collina nicht dabei. Den hätte ich gerne einmal kennen gelernt. Für die die es interessiert wer alles am Tisch saß: 3 Vorsitzende vom UEFA-Referee-Ground (URG). Da werden die Schiedsrichter ausgebildet, trainiert und ausgewählt. Ein wirklich sehr interessantes Gerüst dieses URG.


Max307:
Wie war es allgemein in Portugal. Cristian Ronaldo wird in seiner Heimat Champions League Sieger, dass muss für die Einheimischen doch ein Riesentriumph gewesen sein. Und was denken die Portugiesen über die WM und den deutschen Fußball?


Forlan23:
Natürlich ist das ein Riesentriumph für das Land und natürlich auch für Christiano selber. Auf seinen Schulter lastet der Druck einer ganzen Nation. Er soll mit seinen Toren Portugal zum WM-Titel schießen. Mein portugiesisch ist zwar nicht so sensationell gut, aber ich kann mich halbwegs unterhalten. Ich hatte nach dem Spiel ein längeres Gespräch mit Nuno Gomes. Er ist ein großer Fan der Bundesliga und der deutschen Nationalmannschaft. Er drückt natürlich seinem Land die Daumen, aber er hat ne Menge Sympathie für Jogis Jungs. Nuno traut uns Deutschen nun endlich den ganz großen Wurf zu.


Max307:
Du hast die Nacht von Samstag auf Sonntag in Portugal verbracht. Konnte man da überhaupt schlafen? Wie war die Stimmung auf den Straßen und wie ist nun die Mentalität, nach CR7´s Triumph?


Forlan23:
Wir hatten ein Hotel ca. 12 km vom Stadtzentrum entfernt. Daher ging es eigentlich von der Lautstärke. Aber es war schwer für uns trotz unserer Polizeieskorte aus dem Umfeld des Stadions rauszukommen. Überall waren Real Fans am Feiern. Es kam aber wohl zu keinen Ausschreitungen. Die Stimmung war aber natürlich auf den Straßen. Die Mentalität ist natürlich selbstverständlicher geworden. Cristiano war ja nicht der einzige Portugiese der gewonnen hat. Pepe der nicht spielen konnte und Coentrao gehören ja auch zum Stammpersonal der portugiesischen Nationalmannschaft. Sie werden sicherlich den Schwung versuchen mit nach Brasilien zu nehmen!


Max307:
Uns wurde bekannt, du bist ein großer Taktik-Liebhaber und betrachtest die Spiele oft von mehreren Seiten. Könntest du uns mal einen kleinen Einblick geben, wie du die taktischen Varianten der Teams fandst?


Forlan23:
Ja in meinem Freundeskreis werde ich oft auch als Taktik-Freak bezeichnet. Das Finale spiegelte lange Zeit auch zwei verschiedene Ansätze in der offensiven Struktur wider. Auf der einen Seite war Atlético, das sich vermehrt auf Halbraumkombinationen und diagonale Durchbrüche fokussierte. Real hingegen war zuweilen derart auf die Flügel und entsprechende Verlagerungen beschränkt, dass die Rojiblancos das phasenweise sehr angenehm verteidigen konnten.

Die Königlichen standen mit großer Regelmäßigkeit in einem 4-3-3. Ángel Di María hielt sich von der Grundausrichtung sehr tief im linken Halb raum auf, sodass sich ein breiteres Mittelfeldband bildete. Modri war auf der anderen Seite auf vertikale Vorstöße und natürlich die tiefere Spielgestaltung ausgerichtet. Di María wurde derweil zum wichtigen Faktor in der Ballzirkulation, kompensierte sogar die Schwächen Khediras. Beim Eindringen ins offensive Drittel war der Argentinier dann vermehrt am Kreidestrich der Seitenlinie zu finden. Mehrmals wurde stark horizontal auf ihn verlagert.
Atlético doppelte einerseits auf den Außenbahnen. Gerade auf dem linken Flügel hatte man es mit dem sehr aktiven Carvajal zu tun, der mehr Rechtsaußen als Rechtsverteidiger war. Trotz dessen hatten die Rojiblancos keine schwerwiegenden Probleme in der Strafraumverteidigung. Andererseits sorgten sie für gewollte Konfusion beim Stadtrivalen. Die ständigen Rhythmuswechsel im Pressing, die Simeone von der Seitenlinie oder bereits in der Vorbesprechung vorgibt, führten wiederum dazu, dass Real keine effektiven Automatismen in der offensiven Gestaltung entwickeln konnte. Immer wieder mussten sie sich mit neuen Anforderungen auseinandersetzen.
Aber ich will jetzt nicht zu ausführlich werden.


Max307:
Du bist bekannt dafür, dass du immer wieder neue Informationen vom Transfermarkt hast. Wie sieht es aus, wurde am Rande des Finals auch der ein oder andere Transfer besprochen? Oder hast du gar anderweitige Informationen über eine Transfer-Bombe?


Forlan23:
Direkt am Rande des Finales wurde nicht wirklich irgendwo verhandelt und gefeilscht. Jedenfalls hab ich davon nichts mitbekommen (lacht). Von dem David Luiz Transfer wusste ich ja bereits vor 3 Wochen schon. Das hatte ich aber auch den Spox-Usern in vielen Kommentaren mitgeteilt, dass ich bereits von dem Transfer wusste. Dies wurde auch registriert und ich habe viele positive Rückmeldungen erhalten. Ich weiß zwar nicht ob ich das als Transfer-Bombe bezeichnen kann, aber ich kann schon so viel verraten, das ein Bundesligist aus den Top 5 (nicht Bayern und Dortmund) nochmal auf dem Transfermarkt so richtig zuschlägt. Sobald ich da was Fixes weiß, werde ich euch aber informieren.


Max307:
Hast du denn wieder eine nette Anekdote ähnlich wie beim letzten Interview für uns? Viele User fanden diese sehr amüsant und wir würden Ihnen gerne eine weitere präsentieren?


Forlan23:
Da hab ich wirklich wieder eine auf Lager. Am Freitag habe ich im Flieger nach Lissabon Kevin Friesenbichler vom FC Bayern München II getroffen. Er war zufälligerweise auch auf dem Weg nach Lissabon zu abschließenden Verhandlungen bei Benfica. Wir haben uns im Flieger lange über Fußball unterhalten. Ein wirklich netter bodenständiger Kerl, der genau weiß was er will. Hab ihm dann letztendlich dazu geraten diesen Schritt zu wagen. Ich hoffe er kriegt da seine Chance.


Max307:
Zu guter Letzt, was traust du dem deutschen Team bei der WM zu? Und welche Nation holt am Ende den Titel?


Forlan23:
Natürlich traue ich unserer Nationalmannschaft den ganz großen Wurf zu. Ich denke das gerade unsere Führungsspieler Neuer, Lahm oder Schweinsteiger mit dem CL-Titel letztes Jahr nochmals gereift sind. Die Gruppenphase muss überstanden werden und ab da an ist jede Runde tagesformabhängig. Nach dem Länderspiel gegen Polen in Hamburg hatte ich noch ein Gespräch mit Julian Draxler, die Mannschaft ist unendlich heiß und brennt darauf nach Brasilien zu fliegen. Natürlich will Julian dabei sein und der Mannschaf helfen!


Max307:
Vielen Dank für deine Zeit und alles Gute für die Zukunft!

KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Beckstown
28.05.2014 | 18:40 Uhr
0
-3
Beckstown : 
28.05.2014 | 18:40 Uhr
-3
Beckstown : 
ERSTER
0
fcbm007
MODERATOR
29.05.2014 | 00:23 Uhr
5
-2
fcbm007 : 
29.05.2014 | 00:23 Uhr
-2
fcbm007 : 
das ist so ein Rotz, dass es leider schon wieder gut ist
5
Karrramba
MODERATOR
29.05.2014 | 00:24 Uhr
1
-2
Karrramba : 
29.05.2014 | 00:24 Uhr
-2
Karrramba : 
Stimmt , wie schon bei Teil 1.
Der Stil stimmt irgendwie und ich musste ziemlich oft ziemlich laut loslachen.
Ich bleib dabei, mir gefällts!
1
Ersguterbayernfan
30.05.2014 | 09:19 Uhr
0
-2
Ersguterbayernfan : Forlan
30.05.2014 | 09:19 Uhr
-2
Ersguterbayernfan : Forlan
Stark Forlan

Magste nicht auch zu den Tickertrollen kommen?
0
Ollee
03.06.2014 | 09:40 Uhr
0
-1
Ollee : 
03.06.2014 | 09:40 Uhr
-1
Ollee : 
Kennt ihr das Fremdwörterspiel?
Klingt irgendwie komplett danach...
0
odonkor99
04.06.2014 | 02:17 Uhr
1
-2
odonkor99 : 
04.06.2014 | 02:17 Uhr
-2
odonkor99 : 
Den Blog lese ich nicht.
Sowas steht nur einem zu, der größten Bloglegende aller Zeiten auf Spox!

Brana >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Max307/Forlan23
1
MrWildWest
10.06.2014 | 09:54 Uhr
2
0
MrWildWest : 
10.06.2014 | 09:54 Uhr
0
MrWildWest : 
Facebook-Däumchen hoch
2
KfinGrokreutz
10.06.2014 | 12:50 Uhr
2
0
10.06.2014 | 12:50 Uhr
0
einfach nur stark!!!

Teil 1 ist aber genialer !
2
Max307
02.09.2014 | 15:56 Uhr
0
0
Max307 : für fifa fans
02.09.2014 | 15:56 Uhr
0
Max307 : für fifa fans
Teilnahme Turnier
http://www.spox.com/myspox/group-forumbeitrag/Turnierteilnahme,115391.html
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Mittelmaß
Artikel: Werder Bremen - FC Bayern 2:3: Spektakel! Fragwürdiger Elfer bringt FCB ins Finale
"monaco hat damals 80mio kassiert, geschuldet seiner guten wm. " Deswegen h
25.04.2019, 00:41 Uhr - 737 Kommentare
diego666
Artikel: DFB-Pokal, Bremen vs. FC Bayern - Stimmen: "Elfmeter war hundertprozentig in Ordnung"
Ja Bayern war durchaus häufig gefährlicher, aber es gab halt auch genug Mome
25.04.2019, 00:41 Uhr - 44 Kommentare
neumi17
Artikel: Premier League: Manchester City verdrängt Liverpool von der Tabellenspitze
@ Petzie - Was ist falsch am bashing ( kritisieren ), wenn die Leistung eine
25.04.2019, 00:41 Uhr - 33 Kommentare
GateSe7en
Artikel: NFL: Pittsburgh Steelers verlängern Vertrag von Ben Roethlisberger
there are a number of people around the NFL who just dont believe him and th
25.04.2019, 00:39 Uhr - 11 Kommentare
amoog
Artikel: Alexander Zverev scheitert im Auftaktmatch in Barcelona an Qualifikanten
@Andi04 ;-) Wimbledon wäre ne Hausnummer, bleibt aber vorerst ein Traum :-
25.04.2019, 00:35 Uhr - 16 Kommentare
GateSe7en
Artikel: NBA Playoffs - 5 Fragen zum Aus der OKC Thunder: Ist Russell Westbrook das Problem?
hab mir mittlerweile mehr angeschaut vom duell. warum sich alle auf Adams ei
25.04.2019, 00:34 Uhr - 113 Kommentare
Fl0
Artikel: NBA: Damian Lillard spricht über Verhalten von Dennis Schröder: "Sie haben sich selbst gefeiert"
Ach sei leise Gate, die Leute bekommen hier ein vollkommen falsches Bild von
25.04.2019, 00:31 Uhr - 31 Kommentare
Hund
Artikel: SV Werder Bremen gegen FC Bayern München jetzt im LIVE-TICKER
ich bleibe dabei: glückwunsch an alle bayern die hier auffordern doitscher a
25.04.2019, 00:06 Uhr - 1269 Kommentare
DunkingDonut
Artikel:
Ich will ihn nicht als LV sehen. Er ist der perfekte LA und es gibt wenig Ar
25.04.2019, 00:05 Uhr - 4 Kommentare
grimmjow42
Artikel:
Meine Augen bluten immer noch.. Seit Wochen, eigentlich über 90% der Spiele,
25.04.2019, 00:01 Uhr - 8 Kommentare