Alle Infos zum SummerSlam 2017

Von SPOX
Dienstag, 18.07.2017 | 20:00 Uhr
Beim SummerSlam geht es auch 2017 wieder zur Sache

Im August ist es wieder einmal so weit: Der WWE SummerSlam steht an! Alle Infos über Datum, Matches, Gerüchte und Kurioses gibt's hier.

Was ist der WWE SummerSlam?

Der SummerSlam ist ein jährlich ausgetragenes Wrestling-Event der Wrestling-Liga WWE. Neben der Survivor Series, dem Royal Rumble und WrestleMania ist der SummerSlam eines der großen Pay-per-View-Mega-Events. Die vier Veranstaltungen werden auch The Big Four genannt. Für viele ist der SummerSlam hier die Nummer zwei, direkt hinter WrestleMania.

Wann findet der SummerSlam 2017 statt?

Der SummerSlam 2017 steigt am 20. August im Barclays Center in New York. Es ist die 30. Ausgabe der SummerSlam-Reihe

Welche Matches gibt es beim SummerSlam 2017?

Bislang stehen die konkreten Matches noch nicht fest, klar ist nur, dass diese Titelverteidiger (hier gekennzeichnet mit dem "T") in den entsprechenden Titel-Kämpfen antreten:

NummerMatchTitel
1Brock Lesnar (T) mit Paul Heyman vs. TBAWWE Universal Championship
2Naomi (T) vs. TBAWWE SmackDown Women's Championship
3Alexa Bliss (T) vs. TBAWWE Raw Women's Championship

Welche Match-Gerüchte gibt es rund um den SummerSlam?

Schon seit Wochen kocht die Gerüchteküche, zahlreiche Namen werden gehandelt. So wäre der jüngst zurückgekehrte John Cena der ideale Gegner für World Champion Jinder Mahal, Kurt Angle könnte es derweil mit Triple H zu tun bekommen. Zwischen Big Cass und The Big Show winkt ein Duell der Riesen, auch über ein Match zwischen AJ Styles und Shinsuke Nakamura wird spekuliert.

Wann entstehen die Story-Lines rund um den SummerSlam?

Die Geschichten rund um die Charaktere werden in den Wochen vor dem Event weiter ausgebaut, hierfür nutzt die WWE ihre wöchentlichen Shows Monday Night Raw, SmackDown Live und 205 Live.

Welche kuriosen Geschichten gibt es rund um den SummerSlam?

In den bislang 29 Ausgaben gab es schon einige kuriose Vorfälle: So endete das allererste SummerSlam-Eröffnungsmatch Unentschieden, die erste Wachablösung im Kampf um die WWE World Championship gab es 1997: Bret Hart bezwang damals The Undertaker. Dennoch kann der Undertaker sowohl die meisten Siege (10) als auch die meisten SummerSlam-Auftritte (16) vorweisen.

Wie viele Live-Zuschauer hat der SummerSlam?

Das variiert je nach Austragungsort. Die bislang meisten Zuschauer fanden 1993 den Weg in die Halle, 23.954 waren damals in Auburn Hills in Michigan. Bis 2009 wechselte der Austragungsort von Jahr zu Jahr, dann aber fand der SummerSlam sechs Mal in Folge im Staples Center zu Los Angeles statt. Seit 2015 ist New York Gastgeber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung