Für Shawn Michaels ist eine Rückkehr in den Ring kein Thema

WWE: HBK denkt nicht an Rückkehr

Von Ben Barthmann
Freitag, 20.01.2017 | 12:05 Uhr
Shawn Michaels widerspricht Gerüchten um eine Rückkehr

Publikumsheld und Mr. Wrestlemania Shawn Michaels legte vor einiger Zeit die Wrestling-Boots beiseite. Eine Rückkehr in den WWE-Ring ist für ihn trotz ständiger Gerüchte überhaupt kein Thema mehr.

HBK zurück in der WWE? Was sich viele Fans wünschen, wird wohl nicht mehr Realität werden. Mit mittlerweile 51 Jahren will sich Shawn Michaels zukünftig vom Wrestling-Ring fernhalten. In einem Interview mit ESPN dementierte er zahlreiche Gerüchte um eine Rückkehr.

"Das wird mir zwar auch schaden, weil ich nicht ständig Andeutungen mache und die Zuschauer auf die Folter spanne, aber es reizt mich einfach nicht mehr", erklärte Michaels. Damit schloss er eine Teilnahme beim Royal Rumble in seiner Heimatstadt San Antonio am 29. Januar effektiv aus. Stattdessen werde er sich auf die Schauspielerei konzentrieren und in der WWE vor allem hinter den Kulissen agieren, zum Beispiel mit Nachwuchstalenten. "Ich bin jemand, der kein Problem damit hätte, etwas mehr aus dem Rampenlicht zu verschwinden."

Alles zur WWE

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung