Tennis

Julia Görges in Runde zwei

Von red
Julia Görges hatte gegen Gavrilova hart zu kämpfen
© Jürgen Hasenkopf

Julia Görges hält in Wuhan als einzige Spielerin noch die deutsche Fahne hoch: Die Fed-Cup-Spielerin besiegte Daria Gavrilova in drei Sätzen. Davor waren nach Mona Barthel auch Andrea Petkovic und Angelique Kerber ausgeschieden.

2:24 hat es in den hochsommerlichen Bedingungen beim WTA-Premier-5-Turnier in Wuhan gedauert, dann stand Julia Görges als Siegerin im Erstrunden-Duell mit der Australierin Daria Gavrilova fest. Die Neu-Regensburgerin besiegte Gavrilova mit 6:4, 1:6 und 6:4 und trifft nun auf Agnieszka Radwanska aus Polen, die mit der Slowakin Magdalena Rybarikova keine Probleme hatte. Im direkten Vergleich mit Radwanska liegt Julia Görges mit 2:3-Siegen zurück, das letzte Duell in Cincinnati ging allerdings glatt an die im Moment zweitbeste deutsche Spielerin.

Görges hatte am Ende sogar einen Punkt weniger als ihre Gegnerin auf der Habenseite, den wichtigsten aber, den letzten, holte sich die deutsche Fed-Cup-Spielerin.

Ausgeschieden sind hingegen Angelique Kerber und Andrea Petkovic: Kerber unterlag der Französin Caroline Garcia in drei Sätzen, Petkovic war gegen Lauren Davis aus den USA chancenlos. Bereits am Sonntag war Mona Barthel gegen Monica Puig aus Puerto Rico ausgeschieden.

Hier das Einzel-Tableau in Wuhan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung