Vera Zvonareva kehrt in New Haven zurück auf die Tour

Ex-Nummer zwei erhält Quali-Wildcard

Freitag, 18.08.2017 | 14:02 Uhr
Vera Zvonareva will es noch mal wissen
© getty

Vera Zvonareva kehrt beim WTA-Premier-Turnier in New Haven zurück auf die Tour. Die ehemalige Weltranglisten-Zweite war im vergangenen Jahr Mutter geworden.

Die 32-jährige Russin hat eine Quali-Wildcard für die Hartplatzveranstaltung in New Haven im US-Bundesstaat Connecticut erhalten. Im März war Zvonareva bereits beim ITF-Turnier in Istanbul im kleinen Rahmen zurückgekehrt. Gegen Anastasia Rodionova (Australien) feiert die ehemalige Wimbledon- und US-Open-Finalistin nun auch auf größerer Bühne ihren Einstand.

Zvonareva hatte sich zuletzt im April 2015 beim WTA-Turnier in Kattowitz aktiv auf der WTA-Tour gezeigt. Im ägyptischen Sharm-El-Sheikh gewann sie im vergangenen Monat ein Turnier auf ITF-Ebene. Ob die zwölffache WTA-Titelträgerin noch einmal an ihre früheren Erfolge anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung