Erstrunden-Niederlage in Gstaad

Frühes Aus für Mona Barthel

Von SID
Montag, 17.07.2017 | 13:03 Uhr
Mona Barthel verliert zum Auftakt in Gstaad
© Jürgen Hasenkopf
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2

Mona Barthel (Neumünster) ist beim WTA-Turnier in Gstaad/Schweiz direkt in der ersten Runde gescheitert. Die Nummer vier der Setzliste unterlag der jungen Griechin Maria Sakkari (21) bei der mit 250.000 Euro dotierten Veranstaltung 6:4, 3:6, 3:6.

Nach dem Aus für Barthel (27) sind in Gstaad noch vier deutsche Tennisspielerinnen im Feld: Carina Witthöft (Nr. 6), Tamara Korpatsch (beide Hamburg), Anna Zaja (Sigmaringen) und Antonia Lottner (Düsseldorf). Zaja und Lottner hatten sich in der Qualifikation durchgesetzt.

Hier die Auslosung im Einzel für Gstaad

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung