Mallorca: Görges im Achtelfinale

Von SID
Dienstag, 20.06.2017 | 12:44 Uhr
Julia Görges konnte ihre fünfjährige Durststrecke auf Rasen beenden
© GEPA

Julia Görges hat als erste deutsche Spielerin das Achtelfinale des WTA-Turniers auf Mallorca erreicht. Die Weltranglisten-54. aus Bad Oldesloe besiegte die Spanierin Lara Arruabarrena mit 6:1, 6:2.

Nach 1:10 Stunden verwandelte die 28-Jährige ihren ersten Matchball. Die Fed-Cup-Spielerin gewann erstmals seit 2012 wieder ein Spiel auf Rasen.

In der Runde der letzten 16 trifft Görges bei dem mit 250.000 Dollar (224.000 Euro) dotierten Turnier auf der Balearen-Insel auf die topgesetze Anastasia Pavlyuchenkova. Die Russin gewann ihr Match gegen Wild-Card-Inhaberin Sara Sorribes Tormo (Spanien) mit 4:6, 7:5, 6:4.

Am Nachmittag spielen noch Mona Barthel (Neumünster) gegen die Qualifikantin Anna Kalinskaya (Russland) und die auf Position 144 abgerutschte Sabine Lisicki (Berlin), die auf Mallorca ihr erstes Match des Jahres nach überstandener Schulterverletzung bestreiten wird, gegen Kiki Bertens (Niederlande/Nr. 5).

Das WTA-Turnier auf Mallorca in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung