Tennis

Mit fast 40: Ivo Karlovic kehrt noch einmal in die Top 100 zurück!

Von tennisnet
Ivo Karlovic kehrt in die Top 100 zurück
© getty

Ivo Karlovic gehört mit seinen 39 Jahren als Urgestein zur ATP-Tour und hat auch im hohen Tennisalter noch nicht Schluss. Nun kehrte "Dr. Ivo" in die Top 100 der Weltrangliste zurück.

Roger Federer ist mit 37 Jahren einer der ältesten Spieler auf der Tour und steht auf Rang drei der Weltrangliste. In vielen Bereichen ist der Schweizer Rekordinhaber, in einer Kategorie muss sich "FedEx" jedoch geschlagen geben.

Der scheinbar unermüdliche Ivo Karlovic ist mit seinen knapp 40 Jahren noch einmal in die Top 100 des ATP-Rankings eingezogen. Auf der Tour wollte es für den Aufschlagriesen aus Kroatien nicht mehr so wirklich funktionieren, deswegen bewegte sich Karlovic gegen Ende des Jahres auf Challenger-Turnieren. Und es lief gut.

13 Siege seit den US Open fuhr der 39-Jährige ein und schließ das Jahr mit einem Turniersieg beim Challenger in Calgary ab. Für Karlovic ein großer Erfolg, nachdem er nach einer tollen Saison 2016 im Jahr 2017 und 2018 immer mehr Probleme hatte. Nur 11 Siege auf der ATP-Tour konnte Karlovic 2017 verbuchen.

Karlovic im Kreise von Rosewall und Conners

Eine Weltranglistenposition in diesem Alter lässt Karlovic in einen illustren Kreis einziehen. Der Kroate ist der drittälteste Spieler hinter Jimmy Connors und Ken Rosewell, der den erneuten Einzug in die Top 100 schaffte.

JahrName (Alter)
1978Ken Rosewall (44 Jahre 1 Monat)
1977Ken Rosewall (43 Jahre 1 Monat)
1976Ken Rosewall (42 Jahre 1 Monat)
1975Ken Rosewall (41 Jahre 1 Monat)
1992Jimmy Connors (40 Jahre 3 Monate)
1974Ken Rosewall (40 Jahre 1 Monat)
2018Ivo Karlovic (39 Jahre 10 Monate)
1991Jimmy Connors (39 Jahre 3 Monate)
1973Ken Rosewall (39 Jahre 1 Monat)
1980Marty Riessen (39 Jahre)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung