Tennis

ATP Basel: Peter Gojowczyk gegen Stefanos Tsitsipas ohne Chance

Von SID
Peter Gojowczyk war in Basel ohne Chance
© getty

Peter Gojowczyk ist beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Basel in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Dachauer unterlag Stefanos Tsitsipas aus Griechenland glatt in zwei Sätzen.

Peter Gojowczyk (29) ist beim ATP-Turnier in Basel im Achtelfinale ausgeschieden. Der Münchner war gegen den griechischen Youngster Stefanos Tsitsipas (20), der erst am Sonntag in Stockholm seinen ersten Titel auf der Tour geholt hatte, mit 3:6, 1:6 chancenlos.

Deutschlands Topspieler Alexander Zverev (Hamburg) bekommt es am Donnerstagnachmittag mit dem australischen Underdog Alexei Popyrin zu tun. Eine ungleich kniffligere Aufgabe erwartet im Anschluss Jan-Lennard Struff: Der Warsteiner trifft in seiner Zweitrundenpartie bei dem mit rund 2,4 Millionen Euro dotierten Hallenturnier auf Grand-Slam-Rekordgewinner und Lokalmatador Roger Federer.

Hier das Einzel-Tableau in Basel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung