Tennis

Federer lässt die Wüste beben

Roger Federer packt in Indian Wells regelmäßig sein bestes Tennis aus
© getty

Vier Mal konnte Roger Federer bereits das ATP-Masters-1000-Turnier in Indian Wells gewinnen. Um die Wartezeit auf seinen ersten Auftritt zu verkürzen, seht ihr hier die besten Punkte des Schweizers in der kalifornischen Wüste.

Der Tennis-Frühling steht vor der Tür: Bei den Combined-Events in Indian Wells und Miami ist fast alles am Start, was Rang und Namen hat. Roger Federer konnte 2005 und 2006 den Doppelpack schnüren, als er bei beiden Turnieren triumphierte. In der kalifornischen Wüste fühlt sich der "Maestro" allerdings noch wohler als in Florida. Während er in Indian Wells sechs Finals erreichte, zog der Schweizer in Miami "nur" zwei Mal ins Endspiel ein.

Die etwas schnelleren Bedingungen beim ersten Masters-Turnier der Saison liegen Federer. Hier brillierte er immer wieder mit Offensivtennis der Extraklasse. Die besten Punkte des 18-fachen Grand-Slam-Siegers in Indian Wells könnt ihr euch in diesem Video anschauen - viel Spaß!

Hier die Auslosungen für Indian Wells: Einzel, Einzel-Qualifikation, Doppel

Hier der Spielplan

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung