Tennis

3 Monate Zwangspause für Stepanek

Radek Stepanek plagen Schmerzen im Lendenbereich
© getty

Tennis-Oldie Radek Stepanek hat sich am vergangenen Donnerstag in seiner tschechischen Heimat einer Operation am Rücken unterziehen müssen. Der 38-Jährige wird wegen Problemen im Lendenbereich drei Monate ausfallen.

Radek Stepanek hat Rücken. Der Weltranglisten-99. musste bereits 2014 mehr als sieben Monate wegen Problemen im Lendenbereich aussetzen. Die Schmerzen kehrten zurück und machten eine Operation unausweichlich. Auf seiner Facebook-Seite begründete Stepanek den Eingriff: "Ich habe das gemacht, um meine Karriere zu verlängern. In den nächsten drei Monaten werde ich nicht spielen und im Sommer ohne Schmerzen auf den Platz zurückkehren."

Die ehemalige Nummer acht der Welt hatte sich in Doha ein Viertelfinal-Duell mit Novak Djokovic erspielt. Nach der Niederlage gegen den langjährigen Weltranglisten-Ersten qualifizierte sich Stepanek auch für die Australian Open, wo er David Goffin in Runde zwei unterlag - es war sein letztes Match in dieser Saison.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung