French Open: Alex DeMinaur bekommt letzte Wildcard für French Open

Von tennisnet
Freitag, 18.05.2018 | 11:50 Uhr
De Minaur darf mit Paris planen.
© getty

Alex De Minaur hat den letzten Fixplatz für das Hauptfeld der French Open ergattert. Der australische Tennisverband, dem durch eine Kooperation mit den französischen Kollegen eine Wildcard zusteht, entschied sich dazu, den 19-Jährigen in Paris an den Start zu schicken.

Der Australier De Minaur stand zum relevanten Zeitpunkt, an dem die Meldeliste für das zweite Major-Turnier des Jahres fixiert wurde, auf Platz 112 der Weltrangliste und verpasste den Cut von 101 deutlich. Nun darf er dennoch mit einem Antritt in Paris rechnen.

Damit steht auch der achte Wild-Card-Besitzer für Roland Garros fest. Sechs Freifahrtscheine vergaben die Verantwortlichen aus Frankreich an ihre Landsleute. Prominentester Name ist dabei Nicolas Mahut, der zur Frist nur einen Platz vor de Minaur lag.

Noah Rubin setzte sich im von der USTA durchgeführten Qualifikationsturnier durch und darf die Wild Card des US-amerikanischen Verbands in Anspruch nehmen.

Mit Steve Darcis, Andreas Haider-Maurer und Yoshihito Nishioka sind drei Spieler durch ihr Protected Ranking im Hauptfeld vertreten.

French Open 2018: Wild Cards für das Hauptfeld der Herren

SpielerNationAlterRanking
Gregoire BarrereFrankreich24241
Elliot BenchetritFrankreich19337
Calvin HemeryFrankreich23123
Maxime JanvierFrankreich21283
Nicolas MahutFrankreich36116
Corentin MoutetFrankreich19144
Noah RubinUSA22198
Alex de MinaurAustralien19106

Pauline Parmentier und Taylor Townsend in Paris dabei

Bei den Damen schnappte sich Taylor Townsend den Sieg im US-Vorkampf. Die australischen Damen spielen in einem Raster von acht Spielerinnen ihre Wild Card direkt in Paris in den kommenden Tagen aus.

Die französischen Spielerinnen werden angeführt von Pauline Parmentier, die zuletzt von Yannick Noah auch im Fed-Cup-Team Frankreichs im Einsatz war.

French Open 2018: Wild Cards für das Hauptfeld der Damen

SpielerNationAlterRanking
Fiona FerroFrankreich21262
Myrtille GeorgesFrankreich27215
Amandine HesseFrankreich25202
Chloe PaquetFrankreich23261
Pauline ParmentierFrankreich3276
Jessika PonchetFrankreich21228
Taylor TownsendUSA2272
TBAAustralien--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung