Kim Sears und Andy Murray freuen sich über zweite Tochter

Zweite Tochter für Sears und Murray

Von Tennisnet
Mittwoch, 08.11.2017 | 21:13 Uhr
Murray und Sears sind zum zweiten Mal Eltern einer Tochter geworden
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Kim Sears und Andy Murray dürfen sich zum zweiten Mal über Nachwuchs freuen. Nachdem im vergangenen Jahr Tochter Sophia geboren wurde, haben die beiden nun erneut für weiblichen Nachwuchs gesorgt.

Wie die BBC berichtet, erblickte die junge Dame vor zwei Wochen das Licht der Welt. Über den Namen des Nachkömmlings wurde vorerst Stillschweigen vereinbart. Sowohl Sears als auch das Baby seien wohlauf.

Murrays Großmutter, Shirley Erskine, äußerte sich im Gespräch mit der BBC zum neuesten Familienzuwachs: "Alle sind gesund, das ist das Wichtigste. Sophia hat jetzt eine kleine Spielgefährtin, ich bin mir sicher dass sich beide irrsinnig freuen werden, sich kennenzulernen."

Angesprochen auf den Namen der jüngsten Tochter wich Erskine gekonnt aus: "Wir werden es am kommenden Wochenende herausfinden."

Murray selbst feierte erst vor Kurzem sein Comeback auf dem Tennisplatz. Beim Charity-Event Andy Murray Live verlor der Schotte einen Schaukampf gegen Roger Federer 3:6, 6:3, 6:10. Ob denn der Nachwuchs Murrays auch schon bald in Wimbledon aufschlagen wird? "Ich werde es bestimmt nicht mehr erleben, aber davon ist auszugehen", sagte Frau Erskine mit einem kleinen Augenzwinkern.

Unter den vielen Gratulanten war unter anderen Schottlands Erste Ministerin Nicola Sturgeon. "Gratulation an Kim und Andy (und auch an Oma Judy)", twitterte Sturgeon.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung