French Open 2017: 3. Runde Damen und Herren, Tag 7

Regen - Witthöft erst morgen! So lief Tag 7

Von SPOX
Samstag, 03.06.2017 | 19:14 Uhr
Carina Witthöft
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Bei den Herren hat Andy Murray gegen Juan Martin del Potro gesiegt, genau wie Stan Wawrinka gegen Fabio Fognini. Dann kam der Regen und die Absage für den Rest des Abends. Somit findet auch das Spiel von Carina Witthöft erst am Sonntag statt.

French Open 2017: Damen - 3. Runde (alle Matches)

Jetzt auf die French Open live wetten und 200,- € Startbonus kassieren!

Karolina Pliskova (CZE/2) - Carina Witthöft (GER) (verschoben auf Sonntag!)

Witthöft vor Duell gegen Pliskova: Diesmal nicht Angie

Simona Halep (ROU/3) - Daria Kasatkina (RUS/26) 6:0, 7:5

Einer der ganz heißen Kandidatinnen auf den Titel hält sich schadlos: Halep erwischte einen tollen Beginn und führte auch in Durchgang zwei mit 3:1, dann drehte Kasatkina das Spiel fast noch um. Einen Satzball bei 5:4 und eigenem Aufschlag nutzte sie jedoch nicht, Halep gelang der Ausgleich und das entscheidende Break zu null. Im Achtelfinale geht's nun gegen Carla Suarez Navarro.

Elina Svitolina (UKR/5) - Magda Linette (POL) (verschoben auf Sonntag!)

Alize Cornet (FRA) - Agnieszka Radwanska (POL/9) 6:2, 6:1

Klasse Vorstellung von Alize Cornet! Die Französin steht wie schon 2015 im Achtelfinale von Paris und stellt damit ihr bestes Resultat bei einem Grand-Slam-Turnier ein. 31:10 Winner verdeutlichen, wie dominant die 27-Jährige agierte. Im Match um den Einzug ins Viertelfinale wartet Landsfrau Caroline Carcia - keine unlösbare Aufgabe.

Carolina Wozniacki (DEN/11) - Catherine Bellis (USA) 6:2, 2:6, 6:3

Das Match wurde gestern Abend beim Stand von 5:2 für Bellis im zweiten Durchgang unterbrochen - und die junge US-Amerikanerin servierte sich bei Wideraufnahme direkt in den dritten, führte hier sogar mit Break. Aber Wozniacki kämpfte sich zurück und machte den Achtelfinaleinzug klar. Hier wartet ein Klassiker gegen die ehemalige Paris-Siegerin Svetlana Kuznetsova!

Carla Suarez Navarro (ESP/21) - Elena Vesnina (RUS/14) 6:4, 6:4

Carla Suarez Navarro ist seit Jahren eine der besten Sandplatzspielerinnen der Welt. Ein ganz großer Titel war der 28-jährigen Spanierin allerdings noch nicht vergönnt. Schafft sie nach zwei Viertelfinals in Roland Garros in diesem Jahr den ganz großen Wurf? Im Achtelfinale müsste Suarez Navarro dafür an Simona Halep vorbei.

Anastasija Sevastova (LAT/17) - Petra Martic (CRO) (verschoben auf Sonntag!)

Caroline Garcia (FRA/28) - Su-Wei Hsieh (TPE) 6:4, 4:6, 9:7

Klassische Achterbahnfahrt: Caroline Garcia lag im dritten Durchgang 1:3 zurück, kämpfte sich wieder ran und wurde erneut zum Nervenbündel. Beim Stand von 5:4 konnte die Französin nicht ausservieren, nach der Satzverlängerung durfte die 23-Jährige aber doch noch über ihren ersten Achtelfinal-Einzug bei einem Grand-Slam-Turnier jubeln. Nach Alizé Cornet könnte ein Viertelfinalduell mit Karolina Pliskova oder Carina Witthöft warten. Gut möglich, dass Garcia in Paris noch eine Weile von sich reden macht.

Schon jetzt ein großer Erfolg für die "Grande Nation": Erstmals seit 23 Jahren stehen wieder drei Französinnen im Achtelfinale ihres Heim-Grand-Slams in Paris. Die letzte französische Turniersiegerin im Stade Roland Garros war im Jahr 2000 Mary Pierce gewesen.

Veronica Cepede Royg (PAR) - Mariana Duque-Marino (COL) (verschoben auf Sonntag!)

Martina Hingis/Yung-Jan Chan (SUI/TPE/3) - Viktorija Golubic/Kristyna Pliskova (SUI/CZE) 6:1, 6:1

Klare Sache für die an drei gesetzten Martina Hingis und Yung-Jan Chan, die fünf ihrer acht Breakchancen nutzten und bei eigenem Aufschlag ihren Gegnerinnen nicht eine einzige Möglichkeit zum Konter zugestanden.

Erlebe ausgewählte WTA- und ATP-Events live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Weltrangliste der Damen im Überblick

Seite 1: Damen - 3. Runde, Tag 7

Seite 2: Herren - 3. Runde, Tag 7

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung