NHL

Superstar Sidney Crosby schießt sein 400. NHL-Tor

SID
Superstar Sidney Crosby schießt 400. NHL-Tor

Der kanadische Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat sein 400. NHL-Tor geschossen. Beim 4:1-Sieg von Titelverteidiger Pittsburgh Penguins bei den St. Louis Blues erreichte der 30-Jährige die Marke mit dem Treffer zum 1:1.

Crosby sorgte kurz vor Spielschluss mit seinem 19. Saisontor für den Endstand.

Crosby ist der 95. NHL-Spieler der diesen Meilenstein erreicht hat, vor ihm gelang das im Trikot der Penguins lediglich Mario Lemieux (690) und Jaromir Jagr (439).

Ausnahmestürmer Crosby, als Stanley-Cup-Sieger, Weltmeister und Olympiasieger Mitglied im exklusiven Triple Gold Club, war zuletzt in zehn aufeinanderfolgenden Spielen ohne Torerfolg geblieben.

"Es ist eine nette Zahl. Man freut sich, wenn man sie erreicht hat. Doch man will mehr", sagte Crosby.

Alle Spiele der Nacht (Boxscores)

New York Islanders - Calgary Flames 2:3

New Jersey Devil - Boston Bruins 3:5

Buffalo Sabres - Colorado Avalanche 4:5

Anaheim Ducks - San Jose Sharks 2:3 (P)

Vegas Golden Knights - Philadelphia Flyers 1:4

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung