Nächste Niederlage für Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers

SID
Samstag, 10.02.2018 | 07:12 Uhr
Leon Draisaitl verlor mit seinen Edmonton Oilers erneut.
Advertisement
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat
NBA
Raptors @ Wizards
NBA
Pistons@Cavaliers

Leon Draisaitl verliert mit den Edmonton Oilers die Play-off-Plätze in der NHL immer mehr aus den Augen. Die Kanadier unterlagen am Freitag bei den Anaheim Ducks 2:3 und liegen im Westen mit 50 Punkten aus 53 Spielen nur auf dem 13. Platz. Der Rückstand zum letzten Wildcard-Ticket beträgt bereits 14 Zähler.

Draisaitl blieb ohne Scorerpunkt. Torhüter Thomas Greiss holte mit den New York Islanders ein 7:6 nach Verlängerung bei den Detroit Red Wings, erlebte aber einen unglücklichen Abend. Nach fünf Gegentoren aus 32 Schüssen wurde der Goalie beim Stand von 2:5 aus dem Kasten genommen.

Danach schossen die Gäste vier Überzahltore innerhalb von weniger als vier Minuten. Brock Nelson (64.) sorgte in der Overtime für den Sieg.

Alle Spiele der Nacht (Boxscores)

Florida Panthers - Los Angeles Kings 1:3

Carolina Hurricanes - Vancouver Canucks 4:1

Winnipeg Jets - St. Louis Blues 2:5

Dallas Stars - Pittsburgh Penguins 4:3 (P)

Anaheim Ducks - Edmonton Oilers 3:2

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung