Tiffels unterschreibt beim Stanley-Cup-Sieger

SID
Donnerstag, 22.06.2017 | 22:14 Uhr
Frederik Tiffels unterschreibt bei den Pittsburgh Penguins bis 2019
Advertisement
NHL
Live
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

Der nächste deutsche Eishockey-Nationalspieler steht vor dem Sprung in die beste Liga der Welt: Stürmer Frederik Tiffels unterschrieb am Donnerstag einen sogenannten "Entry-Level Contract" über zwei Jahre bis 2019 beim Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins.

Dies gaben die Penguins bekannt. Falls es Tiffels in den NHL-Kader schafft, wird er Teamkollege von Tom Kühnhackl.

Der 22-jährige Tiffels, der bei der WM 2017 beim 4:3 gegen Lettland mit dem entscheidenden Penalty ins Viertelfinale geschossen hatte, war 2015 im NHL-Draft an 167. Stelle gedraftet worden. Bislang spielte der gebürtige Kölner beim College-Team von Western Michigan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung