NHL: Saison-Aus für Blues-Forward Fabbri

Von SPOX
Montag, 06.02.2017 | 09:56 Uhr
Robby Fabbri hat sich eine Verletzung am Kreuzband zugezogen
Advertisement
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles

Robby Fabbri wird den St. Louis Blues für die restliche NHL-Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Forward zog sich eine Verletzung am Kreuzband des linken Knies zu. Eine Rückkehr wird erst zum Trainingslager im September erwartet.

Der 21-Jährige hatte sich die Verletzung bei der 1:4-Niederlage am Samstag gegen Pittsburgh nach einem Hit durch Penguins-Forward Carter Rowney zugezogen und konnte das Eis nicht eigenständig verlassen.

Fabbri verbuchte in der laufenden Spielzeit in 51 Spielen insgesamt 11 Tore sowie 18 Assists für die Blues, die in der Vorwoche Coach Ken Hitchcock entlassen hatten.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als Reaktion auf den Ausfall hat St. Louis Kenny Agostino und Magnus Paajarvi vom Farmteam Chicago Wolves in den Kader berufen.

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung