Nach 15 Jahren NHL

Torwart-Idol Nabokov tritt zurück

SID
Donnerstag, 12.02.2015 | 12:33 Uhr
Evgeni Nabokov spielte zuletzt für die Tampa Bay Lightning
© getty
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

Die russische Torhüter-Ikone Evgeni Nabokov (39) tritt nach 15 Jahren in der NHL vom Leistungssport zurück. Vor allem die Fans der San Jose Sharks, für die Nabokov zehn Jahre aufgelaufen war, werden den Goalie in bester Erinnerung behalten.

Kein anderer Sharks-Torwart hat mehr Siege (293), Spiele (563) und Shutouts (50) in der NHL gesammelt als Nabokov.

"Das einzige, was fehlt, ist der Stanley Cup", sagte der 39-Jährige bei seinem Abschied. Nabokov spielte in der NHL auch für die New York Islanders und für Tampa Bay Lightning.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung