Suche...
NFL

NFL News: A.J. Green bei Comeback verletzt - Saisonaus wahrscheinlich

Von SPOX
A.J. Green fing in dieser Saison bei 46 Catches für 694 Yards und 6 Touchdowns.
© getty

Die Saison von A.J. Green könnte in Week 13 zu einem Ende gekommen sein. Der Wide Receiver der Cincinnati Bengals verletzte sich bei seinem Comeback gegen die Denver Broncos ohne Fremdeinwirkung und musste mit einem Kart vom Feld transportiert werden.

Green verpasste die letzten drei Spiele aufgrund einer Zehenverletzung. Bei seinem Comeback gegen die Broncos könnte diese nun wieder aufgetreten sein.

Der Wideout brach seinen Release bei einem Play im zweiten Viertel nach nur zwei Schritten ab und ging ohne Gegnerkontakt zu Boden. Er griff sich sofort an den Fuß und war nicht in der Lage, selbstständig wieder aufzustehen.

Auf dem Kart liegend, welches Green vom Feld abtransportierte, zeigte sich der ansonsten ruhige Receiver emotional und versteckte sein Gesicht in seinen Händen. Nach wenigen Minuten vermeldeten die Bengals, dass der Wideout nicht mehr ins Spiel zurückkommen würde.

Green konnte eine Operation nach der Zehenverletzung bei einem Spiel Ende Oktober umgehen. Falls es sich bei der Verletzung um dieselbe handelt, die ihn zuletzt einen Teil der Saison gekostet hat, könnte diese nun unausweichlich sein.

Die Bengals wurden in dieser Saison hart von Verletzungen gebeutelt. Die Niederlage gegen Denver war die sechste in den letzten sieben Spielen und die Playoffs sind in weite Ferne gerückt. Eine Rückkehr von Green, der in dieser Saison bei 694 Receiving Yards und 6 Touchdowns steht, scheint unwahrscheinlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung