Suche...
NFL

NFL: San Francisco 49ers verpflichten Running Back Alfred Morris

Von SPOX
Alfred Morris wechselt zu den San Francisco 49ers.
© getty

Die San Francisco 49ers haben auf die jüngsten Verletzungen im eigenen Backfield reagiert: Die Niners verpflichteten am Montag Free-Agent-Running-Back Alfred Morris.

Das bestätigte Head Coach Kyle Shanahan, lediglich der Medizincheck steht noch aus. Shanahan kennt Morris noch aus gemeinsamen Tagen bei den Washington Redskins, wo der Running Back gemeinsam mit Robert Griffin III seine besten NFL-Jahre hatte. In den vergangenen beiden Spielzeiten war Morris Ezekiel Elliotts Backup bei den Dallas Cowboys.

San Francisco reagiert damit auf die Verletzungen der vergangenen Tage: Nachdem sich Matt Breida bereits beim Preseason-Auftakt an der Schulter verletzt hatte und wohl bis zum Start der Regular Season ausfällt, zog sich dann im Training am Sonntag auch Jerick McKinnon eine Blessur zu.

Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport am Montag vermeldete, sorgte die Kernspintomographie für ein erstes Aufatmen. Demnach soll es sich um "keine schwerwiegende" Verletzung handeln. Laut ESPN-Insider Adam Schefter hat sich McKinnon gar nur eine Muskelzerrung zugezogen, eine genauere Untersuchung wird aber noch folgen und es ist durchaus vorstellbar, dass McKinnon in dieser Preseason ebenfalls nicht mehr zum Einsatz kommt.

Alfred Morris' NFL-Statistiken bis heute:

Saison (Team)Spiele (Starts)RunsRushing-YardsRushing-TDs
2012 (Redskins)16 (16)3351.61313
2013 (Redskins)16 (16)2761.2757
2014 (Redskins)16 (16)2651.0748
2015 (Redskins)16 (16)2027511
2016 (Cowboys)14 (0)692432
2017 (Cowboys)14 (5)1155471
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung