Suche...

Chicago Bears und Baltimore Ravens bestreiten Hall of Fame Game

Von SPOX
Dienstag, 13.02.2018 | 17:26 Uhr
Das Hall of Game Game findet im 23.000 Zuschauer fassenden Tom Benson Stadium in Canton, Ohio statt.

Die Baltimore Ravens und Chicago Bears werden das Hall of Fame Game in der Vorbereitung auf die Saison 2018 bestreiten. Damit werden beide Teams insgesamt fünf Partien in der Preseason bestreiten.

Die Partie findet am 2. August im Rahmen des Hall of Fame Wochenendes in Canton, Ohio statt.

Die eigentliche Preseason, die für alle Teams weitere vier Spiele umfasst, beginnt dann voraussichtlich eine Woche später, die Partien stehen jedoch nicht fest.

Das Hall of Fame Game markiert das Ende der fast sechs Monate andauernden Offseason. Am Wochenende vom 2.-5. August werden die neu gewählten Hall of Famer feierlich in die Hall of Fame aufgenommen. In diesem Jahr sind das Ray Lewis, Randy Moss, Brian Dawkins, Brian Urlacher, Terrell Owens, Bobby Beathard, Robert Brazile und Jerry Kramer.

Wenn möglich, wählt die NFL normalerweise zwei Teams aus, die mit einem der neuen Hall of Famer in Verbindung stehen. So auch in diesem Fall: Ray Lewis (Ravens) und Brian Urlacher (Bears) wurden in ihren Teams zu absoluten Superstars.

Das Hall of Fame Game wurde erstmals 1962 ausgetragen. Im vergangenen Jahr gewannen die Dallas Cowboys knapp mit 20:18 gegen die Arizona Cardinals. Da die Partie so früh in der Vorbereitung ausgetragen wird, wird jedoch meistens nur der zweite Anzug des Kaders getestet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung