Suche...

NFL: Jets-Lineman Richardson zu Seattle Sehawks für Kearse und Picks

Jets traden Richardson nach Seattle

Von SPOX
Freitag, 01.09.2017 | 21:30 Uhr
Sheldon Richardson (l.) wird künftig für die Seattle Seahawks auflaufen
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die New York Jets haben ihren Defensiv-Lineman Sheldon Richardson zu den Seattle Seahawks getradet. Dafür erhalten sie Wider Receiver Jermaine Kearse und Picks.

Das berichteten NFL Network Insider Ian Rapaport und Mike Garafolo am Freitag. Unsicher sei demnach aber, ob die Jets einen Second- oder einen Third-Round-Pick aus Seattle erhalten.

Der Deal kommt äußerst unerwartet - in diesen Tagen stehen eigentlich die Kaderreduzierungen, die Cuts, in der NFL an.

Der 26-jährige Richardson spielte vier Jahre für die Jets und verzeichnete in der vergangenen Saison in 15 Spielen 1,5 Sacks und 62 Tackles.

Wide Receiver Kearse auf der anderen Seite fing 41 Pässe von Seahawks-Quarterback Russell Wilson für 510 Yards und einen Touchdown.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung