Suche...

NFL: Arizona Cardinals verpflichten Chris Johnson erneut

Cardinals holen CJ2K zurück

Von SPOX
Freitag, 21.07.2017 | 07:54 Uhr
Chris Johnson kehrt zu den Cardinals zurück
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die Arizona Cardinals setzen in ihrem Backfield doch wieder auf die Johnson-Johnson-Kombination: Die Cards holten am Donnerstag Running Back Chris Johnson zurück.

Wie das Team mitteilte, erhielt Johnson erneut einen Einjahresvertrag. CJ2K hatte bereits in den vergangenen beiden Jahren für Arizona gespielt, insbesondere in der 2015er Saison (814 Yards, 4,2 Yards pro Run) überzeugte der inzwischen 31-Jährige.

In diesem Jahr ist seine Rolle bei den Cards jedoch klar anders definiert: Johnson wird als Backup für David Johnson fungieren, der in der vergangenen Saison seinen großen Durchbruch hatte und nur knapp die Schallmauer von 1.000 Rushing- und 1.000 Receiving-Yards verpasste - ein Ziel, das er in der kommenden Saison erneut anpeilt. Head Coach Bruce Arians kündigte bereits an, David Johnson bis zu 30 Touches pro Spiel geben zu wollen.

Chris Johnson sollte sich derweil schnell als erster Backup etablieren, vor Kerwynn Williams und Andre Ellington. Insbesondere für Ellington bedeutet die Verpflichtung auch, dass seine Zukunft in Arizona am seidenen Faden hängen könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung