Suche...

NFL: Saison für Jamaal Charles beendet

Kein Playoff-Comeback für Chiefs' Charles

Von SPOX
Donnerstag, 22.12.2016 | 09:28 Uhr
Jamaal Charles wird den Rest der Saison verpassen
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes

Running Back Jamaal Charles wird den Kansas City Chiefs nun doch nicht mehr bei einem möglichen Playoff-Einzug zur Verfügung stehen. Seine Saison ist aufgrund einer anderen Transaktion offiziell beendet.

Nachdem zuvor noch gehofft wurde, dass Charles pünktlich zu den Playoffs von der Injured-Reserve-Liste zurückkehrt, ist diese Möglichkeit nun vom Tisch. Die Chiefs aktivierten am Mittwoch Linebacker Justin March-Lillard von IR, womit diese Option für Charles nicht mehr gegeben ist. Teams dürfen pro Saison nur einen Spieler von IR zurückholen.

Charles musste sich mehreren Knieoperationen infolge seines im letzten Jahr erlittenen Kreuzbandrisses unterziehen und kam aufgrund dessen in dieser Saison auch nur auf drei Einätze.

March-Lillard wiederum sorgt für Absicherung in der Front Seven der Chiefs, nachdem diese Derrick Johnson mit einem Achillessehnenriss verloren hatten.

Die Abwesenheit von Charles wiederum wurde bislang ordentlich aufgefangen durch Spencer Ware und Charcandrick West, die zusammen allerdings nur zweimal seit Week 7 die 100-Yard-Marke durchbrochen haben.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung